Oha 1 Jahr später

Oh mein Gott, ist es wirklich schon 1 Jahr her, dass ich hier hineingeschrieben habe? Oh weia. Sorry. Das letzte Jahr war doch sehr turbulent.

Also was ist im letzten Jahr so alles passierte.

Die neue Wohnung in Hannover war sehr schön. Überall lag Laminat und wir bauten uns eine Küche. Jedoch wurde unser Glück sehr schnell getrübt. Irgendwer hatte es auf das Mietshaus abgesehen wo wir eingezogen waren. Nachdem es bei den Nachbarn zu mehreren Einbrüchen kam und wir 2 Mal Sekundenkleber in den Türen hatten, war klar wir mussten da raus. Innerhalbt von 3 Wochen war es geschafft dank Freunden und meine Familie welche uns sehr geholfen haben. Wir sind echt sehr dankbar dafür und auch Danke an meine Freunde, die beim Umzugstag mit angepackt haben. Auch eine Nachmieterin war Gott sei Dank schnell gefunden.

So sind wir also am 1.11.2004 in unsere nächste Wohnung gezogen. Hier konnten wir dann auch endlich wieder ruhig schlafen und müssen nimmer in Angst leben ob wir beim nächsten Mal vor offener oder verklebter Wohnungstür stehen. Mein Bruder war so lieb unsere neue Wohnung komplett zu streichen. Sieht wirklich gut aus. Irgendwie ist diese Wohnung nun gemütlicher wahrscheinlich weil es Altbau ist. Eine Küche haben wir hier natürlich auch wieder gebaut.

Meinen damals neuen Job hab ich Ende August verloren. Kein Wunder, wurde ich doch im April krank welches sich bis Dezember hinzog und auch noch weiter hinzieht. Es fing alles mit einer Sehnenscheidenentzündung an, daraus wurden 2 dann kamen 2 Tennisarme dazu und dann immer wiederkehrende Migrne. Die Ursache wurde auch gefunden. Eine Vorwölbung meiner Bandscheibe im Halswirbelbereich. Na ja Krankengymnastik, Schmerztropfen und hoffen, dass es irgendwann besser wird. Na ja da dachte ich, nu haben wir wenigstens alles raus, aber weit gefehlt. Es wurde weiter untersucht und man stellte eine zweite Bandscheibenvorwölbung im Bereich der Lendenwirbelsäule fest. Ebenso haben die untersten Bandscheiben Abnutzungserscheinungen. Keine Ahnung was das bedeutet. Nur soviel, sie sind schmaler als normal. Bei den weiteren Untersuchungen wurde vor 3 Tagen festgestellt, dass ich auch noch Wasser in den Beinen habe. Na ja nun wird eben alles gleichzeitig behandelt. Ich bin froh, wenn ich damit irgendwann mal durch bin. René hat dafr endlich einen Job gefunden, das ist doch mal was positives. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.