Familienessen

Heute war an sich nicht viel los. Mein Onkel und meine Tante kamen zum Abendbrot zu meiner Oma nebenan. Daher wurden auch alle anderen eingeladen bzw. für René und mich wurden Brötchen bereits morgens vor die Tür gestellt samt Mett und Fleischsalat.

Die Hunde haben wie immer rumgetobt und es war alles wie immer. Leider berichtete meine Tante davon, dass ihr Fahrrad geklaut wurde. Sonst gibt es nicht viel zu erzählen. Tja das Leben kann ja nicht immer interessant sein. Manchmal frag ich mich, ob hier eigentlich überhaupt einer liest. Wohl eher nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.