Österreicher und Otter

Als wenn es nicht reichen würde, dass unsere Strasse ein reiner Schilderwald voller Wahlplakate ist und man an jeder Ecke von Leuten mit Flyer in der Hand angesprochen wird á la Geht zur Wahl wählt BlaundBlubb. Nein nun wurde ich eben sehr geschmeidig angesprochen. „Junge Frau bleibens mal stahn“ Danach folgte ein Schwall über Umweltschutz und Tierschutz – Rettet die Otter. Nach 3 Minuten sagte ich: „Nun kommen sie doch mal auf den Punkt. Sie sammeln Spenden richtig?“ Nachdem ich dem netten Herrn mit freundlichem Dialekt klarmachte, dass ich auch froh wär, wenn mir jemand was spenden würde … konnte ich wieder meines Gassiweges ziehen.

Den gesamten Gassiweg musste ich mich danach jedoch fragen, wieso ein Österreicher auf Otterspendenfang in Norddeutschland geht…. yh700426 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.