Massensterben in der Awardszene

Erst kam ein Projekt nach dem Nächsten und nun schließt eines nach dem Anderen. Einer machts vor, Andere machens nach. Aber müssen dabei immer alle Jammern und auf Anderen rumhacken? Und das darf man dann nicht mal öffentlich fragen, denn da wird einem einfach die Meinung gelöscht. Sicherlich um des lieben Friedens willen, aber lustig ist es schon. Kritik können die Menschen, die sonst Kritik üben wohl nicht ab.

So tut uns dennoch einen Gefallen: Geht in Würde und ohne Klagen. Zieht die noch verbleibenen nicht mit Euren Worten runter und macht sie nicht nieder.

5 thoughts on “Massensterben in der Awardszene

  1. Liebe Conny,

    ich bin da ganz Deiner Meinung und was das Forenleben angeht *sorry* ohne ‚Seidenhandschuh‘ wird man wohl mittlerweile nicht mal mehr als User aufgenommen. Es gibt eben Dinge die niemand hren mchte…

    Die Awardszene, darber gab es schon immer ‚Fr‘ und ‚Wider‘- wir mssen uns damit abfinden, dass es vorbei ist. Vielleicht jammert deshalb jeder rum und mag es nur nicht zugeben.

    Jedenfalls wenn ich einen Hund schlagen will, dann finde ich immer einen Stock!

    LG Ute

  2. Hi Conny, das Awardende hatte sich schon 2005 angekündigt. Selbst International ist die Awardszene Mausetot. Ende 1997 kamen die ersten Awardprogramme ins Netz. Die meisten von Ihnen haben sich bis 2003 wieder verabschiedet. Die Awardprogramme waren eine Modeerscheinung, dass dies nicht ewig dauert war eigentlich klar.

    LG Mani

  3. Ach der Artikel ist ja auch schon ewig alt. Heute gibt es noch ein paar Einzelkämpfer aber die echte Awardszene von damals existiert nimmer. Wir sind durch die Entwicklung rausgewachsen. Awards in der Form sind nie Web 2.0 tauglich geworden.

  4. Hi Conny, diese Einzelkämpfer die du meinst kenne ich auch. Aber sie kämpfen auf verlorenem Boden. Ehrlich gesagt ich bin froh, dass ich von Anfang an dabei war. So hat man einiges mitbekommen, nur es war nicht alles Gold was glänzte. Den Absprung habe ich viel zu spät gemacht. Ich hätte damals als ich den Saturn Index leider schließen musste aufhören sollen. Aber jedes Mal ließ ich mich überreden.

    LG Mani

  5. Ich betreibe noch heute meine Awardvergabe aber nur noch sporadisch wie ich Zeit habe, deswegen habe ich auf Spontan umgestellt. Ich habe noch immer Spaß dran aber es macht wenig Sinn nur noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.