Stöckchen Nr. 3

Mal wieder konnt ich nicht dran vorbei gehen und habe mir ein Stöckchen von Naschy mitgenommen.

Das Leben ist…wie es ist.
Sterben müssen heißt… Geliebtes hinter sich lassen.
Menschen können… von Freunden zu Feinden werden.
Menschen sollten… menschlicher werden.
Die Welt braucht… weniger Machtwahnsinnige.
Das Wichtigste im Leben ist… geliebt zu werden.
Unwichtig ist… profilieren.
Vergangenheit ist… etwas aus dem wir lernen können und sollen.
Zukunft bedeutet… Ungewissheit.
Zeit ist… ein gerenztes Gut welches uns geschenkt wurde.
Liebe ist… das wichtigste und einzig wahre.
Freunde haben ist… wird oft überschätzt.
Glück ist… eine Familie zu haben.
Gefühle sind… unberechenbar.
Konflikte bedeuten… oft ungerechten Schmerz.
Hoffnung ist… die Sonne am Horizont.
Glauben können ist… ist ein Zeichen der Unschuld.
Träume sind… das Tor zur Seele.
Visionen sind… Dinge, die man oft nicht erreicht.
Veränderung bedeutet… Leben.
Stagnation bedeutet… dass man den Holzpyjama anhat.
Ich brauche… Liebe, Geborgenheit und Vertrauen.
Angst habe ich vor… Verlust.
Mut bedeutet… sich selbst nie zu berraten.
Das Allerschwerste ist… gut zu leben, wenn Andere es nicht wollen.
Es ist so leicht… zu sterben.
Verlieren bedeutet… dass jemand anderes besser war.
Gewinnen heißt… Neider auf den Plan zu rufen.
Perfekt sein bedeutet… Unwirklichkeit.
Versagen bedeutet… unvorbereitet gewesen zu sein.
Verlust ist… schmerzvoll aber unausweichlich.
Schmerz ist… mein tägliches Sein.
Arbeiten bedeutet… gesund zu sein.
Geld bedeutet… leben zu können.
Leistung ist… wenn man etwas wirklich will.
Stärke ist… mutig zu sein.
Phantasie kann… das Leben bereichern.
Kreativität ist… ein Ausdruck des eigenen Seins.
Menschen, die andere nach ihrem Bild formen wollen… haben vom Mensch sein keine Ahnung.
Gesundheit für meine Lieben… steht über der meinigen.
Gerechtigkeit… ist ein erkämpfbares Gut.
(Noch) Unerreichbares… kann oft unbemerkt zum Greifen nah sein.
Andere dazu zu bringen,sich zu fragen, wieso ich nach alledem immer noch lache… ist für mich schon normal.
Mein Gefühlsleben… ist wie es ist.

Mit nehmen kann sich das Stöckchen wer will. :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.