Ich hatte recht

Schrieb ich gestern nicht noch, dass ich bestimmt nachts geweckt werde? Um genau 2:16 Uhr hörte: „Stillgestanden und eins zwei drei“ Und dann setze Blasmusik ein. Unheimlich laut, die Hunde haben sofort angefangen zu kläffen, kein Wunder, hatten sie sich doch erschreckt. Ich schaute dann vorn raus und sah einen kleinen Zug von Schützen vorbei ziehen im Anschluss waren auch einige Kerle von der Bundeswehr dabei. Und natürlich hatte ich mal wieder die Kamere nicht zur Hand. *grummel* Nun denn so ist ab jetzt das größte Schützenfest der Welt in Hannover eröffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.