Payback und das männliche Geschlechtsteil

mannSchon vor mehr als 2 Monaten habe ich die Payback Plus Karte beantragt. Bis heute nichts gehört. Nun denn ich wendete mich vor genau 2 Wochen an Payback und erhielt die Antwort, ich solle bitte eine 01805 Nummer anrufen. Ja bin ich denn bekloppt? Ich schrieb erneut, dass ich diese Nummer nicht anrufen werde und man bitte der Abteilung Bescheid geben soll, welche sich dann gefälligst mit mir in Verbindung setzen soll. Wieder Pustekuchen. Ich bekam stattdessen eine Anschrift und eine E-Mail Adresse der Sparkasse. Nun kam es heute zu diesem Mailwechsel…….*stöhn*

Sehr geehrte Damen und Herren,

bereits vor mehr als 2 Monaten habe ich die Payback Plus Karte beantragt und bis heute nichts von Ihnen gehört.
Meine Paybacknummer lautet 0324697824
Wieso habe ich bis heute die Payback Plus Karte nicht erhalten? Dadurch, dass die Karte mir bisher nicht zugestellt wurde, konnte ich nicht doppelt Punkten. Wie wird das entschädigend berechnet? Wann kann ich mit der Karte rechnen?
MFG
Cornelia Diedrichs

Und die Antwort der Sparkasse, man achte auf die von mir angebrachte Markierung…….

Sehr geehrter Herr Diedrichs,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Payback Plus Karte.

Die Antragsbearbeitung der Payback Plus Karte nimmt etwa 3 Wochen in Anspruch. Da Sie laut Ihrer E-Mail Ihren Antrag bereits vor über einem Monat verschickt haben, müssen wir leider von einem Postwegverlust ausgehen.

Bitte fllen Sie daher erneut einen Antrag aus und schicken diesen an folgende Adresse:

PAYBACK
„Ihr PAYBACK Plus Kartenantrag“
Postfach 10 03 03
96055 Bamberg

Antragsformulare erhalten Sie bei allen teilnehmenden Payback Partnern oderSie füllen den Antrag online unter www.payback.de aus, drucken diesen aus, und schicken ihn ebenfalls an oben genannte Adresse.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Gruessen
PAYBACK Plus Service Center

Und meine Antwort folgte sofort:

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank dass Sie mir ein männliches Geschlchtsteil angedichtet haben.
Sind in Ihrem Hause denn meine Daten eingegangen? Konnten Sie im Computer meine Daten finden?
Auch bitte ich Sie mir meine Fragen aus der ersten Mail zu beantworten.
Hier nochmals die Fragen zu Ihrer Erinnerung: Dadurch, dass die Karte mir bisher nicht zugestellt wurde, konnte ich nicht doppelt Punkten. Wie wird das entschädigend berechnet?

MFG
Cornelia Diedrichs
30161 Hannover

Ob da noch eine Antwort kommt?

Nachtrag: Antwort kam, jedoch keinerlei Entschuldigung aufgrund falscher Anrede. *gg* Im Endeffekt nur eine Wiederholung des anderen Schreibens. Typisch Bürohengste……..

2 thoughts on “Payback und das männliche Geschlechtsteil

  1. Na ja andere Frauen, die gern ein Mann wren im Gegensatz zu mir, wrden sich ber so eine kostenlose „Operation“ sicher erfreuen. *lach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.