Mäxchen könnte es schaffen

Ich habe heute morgen in der Tierklink angerufen. Sie haben das Valium abgesetzt und die Krämpfe in den Beinen sind bisher nicht wieder gekommen. Er saß sogar schon auf einer Stange und hat geträllert. Dennoch wollen sie ihn nochmal röntgen und dann weiter sehen. Vielleicht kann er heute nachmittag schon wieder mit heim. Jedoch hat er noch nichts gefressen und wird deswegen noch zwangsernährt. Wenn er bis heute mittag nicht alleine gefressen hat, wird er wohl noch eine Nacht da bleiben müssen. Eventuell ist seine Leber kaputt und falls ja, muss er in Zukunft Mittel einnehmen, die der Leber helfen. Keine Ahnung was genau, das stellt sich wohl noch raus.

3 thoughts on “Mäxchen könnte es schaffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.