Danke für die nette Mail

Ihr erinnert Euch an meinen Bericht über die Sendung „We are family“. So eben hat mich folgende Mail von einer Dame namens Tine erreich (ja genau die Tine, von der ich bereits einen Kommentar gelöscht hatte, weil er beleidigend war):

ich kenn dich aus WE ARE FAMILIE und sowas was du mit deinem freund machst ist nicht normal…:-D fette kuh

Meine Antwort kam promt:

Entschuldige bitte, aber Du scheinst ein Problem mit Deinen Äugelein zu haben. Ich bin niemals in der Sendung We are family aufgetreten. Weder heiße ich Gr***** mit Nachnamen sondern Diedrichs noch lebe ich in Berlin sondern mein Wohnort befindet sich in Hannover. Genauso wenig bin ich verheiratet oder habe Kinder, denn die hat der liebe Gott mir bisher nicht beschert.
Wenn Du jedoch dicke Menschen beleidigen willst, so hast genau die richtige erwischt, denn aufgrund mehrerer Faktoren muss ich leider mit Übergewicht leben.
Ich erwarte dann Deine Antwortsmail mit Deiner Entschuldigung.

Ob die Dame es noch kapiert, dass ich NICHT die Conny bin, die sie meint, sondern nur über die Sendung einen Blogbeitrag geschrieben habe???

6 thoughts on “Danke für die nette Mail

  1. Ich finds einfach nur krass. Vielleicht wollte die Dame es auch nur in meinen Blog schaffen. Mein Bericht war ja eindeutig geschrieben, da war gar kein Platz fr Fehlinterpretationen. Aber es gibt eben Menschen, die schaffen sowas…….

  2. … die wollen sowas schaffen. Viele suchen ja nach Angriffsflche, egal wo und egal welcher Art, Hauptsache sie sind beschftigt ;)

  3. Ich frage mich immer, ob die Leute zuviel Zeit haben. Selbst wenn es so wäre, warum schreibt man solche Mails? *grübel* Ich hätte gar nicht die Zeit dazu, mich hinzusetzen und solch eine blödsinnige Mail zu schreiben….

    Liebe Grüsse

    Steffi

  4. Klar, das musst du sein. Wer auch sonst!? Berlin oder Hannover, Kinder oder keine… Spielt doch alles keine Rolle. Hauptsache, man kann mal feige eine E-Mail schreiben. Was denken sich solche Leute? Das muss sowas wie die aus dem Bericht sein. Normale Leute tun sowas nicht…

  5. Die Tine hat sich erneut gemeldet und sich fr die Verwechslung und die Beleidigungen entschuldigt. Sie dachte wirklich ich wre die Dame aus dem TV und wundert sich nun noch wieso ich auf das Schreiben an die Dame geantwortet hatte. Nun erklr ich ihr per Mail wie es zu dem Vorfall kam. :schildlol:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.