Mir gehts nicht so gut

AuaAuaMir gehts heute gar net gut. Ich muss mich wie jede normale Frau mit Unterleibsschmerzen rumplagen. Ich hasse es. Wenn es einen Weg gibt, welcher nicht mit Spritzen zu tun hat oder einer Operation, würde ich es sofort unternehmen um nie wieder diesen Mist zu haben. Als die Pille erfunden wurde hat man sie so konzepiert, dass die Frauen weiterhin ihre Tagen haben, damit sie sich weiterhin als Frauen fühlen. Ganz ehrlich? Es muss ein Mann erfunden haben!?!?! Also sorry über die Zeit sind wir weit hinaus.

10 thoughts on “Mir gehts nicht so gut

  1. Hormonspirale – hlt 5 Jahre :smnick:
    Hab ich seit 1998 (also schon die Zweite) und seit dem Tage-, Bauchweh- und bellaunigkeit-LOS 8)
    :twisted:

  2. Ohje, da hat’s dich aber nicht gut erwischt :-( Gut, dass sich meine monatlichen Schmerzen in Grenzen halten. Nur mal hier ein Zucken und da ein unangenehmes Ziepen. Naja, welch ein Trost für dich…

    Bei Stäbchen wäre ich gerade dann vorsichtig, wenn man noch Kinder will. Habe mich auch mal damit befasst. Wenn man es verträgt, dann sind die Dinger ein Traum. Wenn nicht, geht es einem versammt schlecht und man hate einige Hundert Euro zum Fenster rausgeworfen.

  3. Du solltest nicht von dir auf andere schliessen. Einerseits haben nciht alle Frauen so starke Schmerzen, zum anderen gibt es Krankheiten, die dazu fhren, dass man ohne Pille gar keine Regel htte – und ich kann dir versichern, dass das kein schnes Gefhl ist. Zum einen weil der Krper dann Unfug mit den Eierstcken usw macht und zum anderen weil man dann gar keine Hoffnung auf Familienplanung mehr zu haben braucht… 8O

  4. ICH schliee nicht von mir auf andere :) ich schrieb: „ICH schwre drauf“ ;o)

    ICH habe seit 98 meine Tage nicht mehr und ICH finde das ein „gutes“ Gefhl :smkicher:

    Jeder muss selbst wissen wie er verhtet – jeder Krper reagiert da anders :shades:

    Ich habe es auch nur erwhnt weil viele gar nichts von der Hormonspirale wissen :roll:

  5. @Antje
    Ich will ja nicht meckern aber bei der empfohlenen Webseite steht: Ihr natrlicher Zyklus bleibt erhalten. Sorry aber : WER WILL DEN DENN? :schildlol: Ich htte dann monatlich meine Tage anstatt wie momentan nur alle 4 Monate. Also hat diese Spirale null Vorteile fr mich. Abgesehen davon dass der Arzt die nie und nimmer „rein“ bekommt, der hat ja schon rger wenn er nen Abstrich machen soll……. Ich kann jetzt schon bangen, weil ich bestimmt Probleme deswegen bei einer spteren Geburt bekomme.

    @Ines
    Wenn die Tage ausbleibt und zwar gezielt, dann ist das ein Segen. Zumindest fr mich. Dass es fr Frauen, die keinen Zyklus haben und deswegen keine Kinder bekommen knnen natrlich unschn ist, ist doch selbstverstndlich. Aber da liegt das Problem auf nicht erfllbarer Kinderwunsch und darber habe ich hier ja gar nicht geschrieben. Das ist ein komplett anderes Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.