Frühjahrsputz und andere Widrigkeiten

Ja nun hat es mich überfallen. Ich putzte heute die Hälfte der Fenster und wusch die Hälfte aller Gardienen. Morgen ist der Rest dran. Ich schaff leider nicht alles auf einmal, geschweige denn allein. Ich bin zu klein um die oberen Fenster zu putzen, da musste René ran. Genauso kann ich die Gardienen nicht abhängen, geschweige denn aufhängen. Erstens bin ich dazu auch zu klein und fehlt mir die Kraft im Arm beim Aufhängen. In solchen Momentan könnt ich meinen Körper echt verfluchen, denn früher hat mir das auf der Leiter stehen und so nix ausgemacht. Das war zwar anstrengend aber ging. Heute ist damit nix mehr. :(

creddyhousewife0011[1]Dafür habe ich die Hälfte aller Kuscheltiere ordentlich abgesaugt und porentief rein vom Staub befreit – Rest mal wieder morgen. *gg* Na ja auch so hab ich Staub gewischt wobei ich mir das hätte schenken können. Morgen werden nämlich Regalbretter gekauft und dann das Regal im Büro erweitert. Durchs Bohren kann ich dann schon wieder Staub wischen….. Keine Ahnung ob wir morgen das Regal schon anbringen. Zumindest werden morgen die Bretter gekauft. Wäsche gewaschen hab ich dann auch gleich.

Mein Rücken tut mir jetzt sowas von AUA. Ich halt’s kaum aus. Da helfen gerade auch die Pillen nicht. :( Na ja sobald ich geduscht habe, werde ich mich ins Bettchen legen und hoffentlich bald ein pennen. Jedoch muss ich damit noch warten, die Wäsche muss vorher noch aufgehängt werden.

Meine Lebensversicherung hat meine Berufsunfähigkeit zu 50% auf Kulanz für erstmal ein 1 anerkannt. Damit ist die Lebensversicherung für mich beitragsfrei für diesen Zeitraum, wird jedoch weiterhin so behandelt als wenn ich eingezahlt hätte. Die Beiträge werden somit von der Versicherung selbst getragen. Es wird später nochmal darüber entschieden wie es weitergeht. Der Versicherer warten noch auf ein Gutachten.
Eine Berufsunfähigkeitsrente werde ich daraus nicht bekommen, den ich habe damals leider keine für mich abgeschlossen – hätte ich doch mal *snief*. Jedoch ist somit meine Dynamik der Versicherung passé. Nur nach erneuter Gesundheitsprüfung kann ich diese nochmal bekommen, jedoch ist zu bezweifeln, dass ich die bestehen würde. Also rechne ich mal eher damit, dass die für immer vorbei ist für mich. Na ja war eh keine soooo große Summe. Lohnt sich also net dass man mich umbringt für die Versicherungssumme. :p

Das Wetter ist hier übrigens mies und ich spür es in jedem Muskel. Bitte lass den Frühling endlich uns ereilen.

3 thoughts on “Frühjahrsputz und andere Widrigkeiten

  1. Oh! :o( Das mit dem Rcken ist bestimmt schlimm. Hoffentlich gehts bald wieder besser.
    Das mit der Versicherung ist ja erstmal besser als gar nichts. Vermutlich weit Du selbst, wie die eigentlich blocken und knaussern :x
    Viel Glck weiterhin!
    LG aus Berlin

  2. Och ich muss sagen, dass sie sich bisher sehr anstndig verhielten. An den Bedingungen des Vertrages kommen sie ja nicht vorbei. :) Und es geht auch nicht um Unsummen sondern wirklich nur nen Minibetrag. Hab das noch in der Ausbildung zur Versicherungskauffrau abgeschlossen gehabt. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.