Ich ziehe meinen Hut vor Steffi im BB Haus

Ich ziehe wahrlich meinen Hut. Ich finde, dass sie es sehr stark entgegen genommen hat, dass Serafino mit Ihr für die Zukunft Schluss machte. Sie hatten sich bereits im Big Brother Haus getrennt, aber wollten draußen neu durch starten. Nun jedoch hat Serafino den Schwanz eingekniffen und meint er wäre zu enttäuscht und will nimmer. Sie hat es sehr stark und ruhig sich angehört und sich nicht viel anmerken lassen in seiner Gegenwart. Kaum war sie im Haus und somit aus dem Umfeld von Serafino weg, brach sie zusammen. Sie weint und weint und findet es unfair. Verständlich, betrachtet man doch mal was Serafino in seiner Startzeit bei BB so alles abzog…. und nun zieht er nen Schlußstrich nur weil sie die Wahrheit sagte und ehrlich ist?

Ich finde Steffis Verhalen wirklich menschlich und vor allem verständlich! Serafino erinnerte mich schon die ganze Zeit über an einen meiner Exfreunde und sollte er nur annähernd soviel mit dem gemeinsam haben wie ich vermute, kann sie froh sein, dass es nix wurde. Ich fühle jedoch mit ihr und es tut mir wirklich leid, dass sie nun so leidet.

2 thoughts on “Ich ziehe meinen Hut vor Steffi im BB Haus

  1. Tja zu frh „gefreut“ 8O Serafino war wohl spter nochmal da und hat das ganze wieder aufgehoben. Ihm htte ihre Reaktion „gefallen“ da es zeigen wrde das sie doch etwas fr ihn empfindet :smyaua:
    Naja fr mich sind die Beiden eh etwas … :smirum: … aber ich glaube nicht das das was wird :smoi:

  2. Ja hab ich mitbekommen. Er war nochmal drin und hat wohl gesagt: „Und was drauen ist, schaun wir mal…….“
    Na klasse, also alles wieder so wie vorher. Na ja dennoch fand ich ihre Reaktion beim ersten Gesprch klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.