Gästebuchspam

Also ich habe nichts und zwar gar nichts gegen Gästebucheinträge, dafür hab ich schließlich eines.

Aber ich habe was gegen Copy und Paste Verhalten zu reinen Werbezwecken in Gästebüchern.

So erhielt ich gestern einen Eintrag:

[CENTER]Hey ihr Lieben,

durch das weite www. bin ich nun bei euch gelandet! Bin wieder mal positiv überrascht von eurer Seite! Klasse! Wollte nicht gehen, ohne ganz liebe Grüße da zulassen, und euch einen Sommergruss mitzubringen!

Über einen Gegenbesuch würde ich mich sehr freuen!

Lg Sabby

Zum Forum für Junge (http://www.liteboard.de/v3/boards/64/index.php?sid=) [/CENTER]

Natürlich wunderte ich mich zuerst über den Plural in der Ansprache. Und dann war da auch ein kleines Bildchen bei, bei dem ich mir ziemlich sicher bin, dass es ein Urheberrechtsverstoß darstellt, zumindest auf meinen Seiten, denn den Urheber kenne ich nicht. Also habe ich den Beitrag nicht freigeschaltet und sah mich mal auf der Seite um, die so „schön“ beworben wurde. Ein Forum.

Ich schnappte mir das Gästebuch des Forums und schrieb hinein, dass ich etwas gegen unehrliche Einträge habe und dass ich diesen Spam nicht abkann. Daraufhin wurde gemeint, dass man ja meine User und mich grüßen wollte mit der Anrede und wieso ich mich über ein Geschenk ärgern würde.

Ich wies darauf hin dass ich kein Forum wäre bei dem es User gibt, sondern einzig Besucher. Und auch dass ich keine Lust habe wegen einem Schenki eine kostenpflichtige Abmahnung zu erhalten. Und dass der Eintrag doch sowieso nicht an mich ging, denn Google zeigte mir gleich 3 weitere Seiten auf, auf welchem sich der selbe GB Eintrag befindet.

Kurz darauf meldete sich noch eine Dame, welche ebenfalls den selben Eintrag bekam und sich ebenso darüber ärgerte.

Heute ist natürlich dort nichts mehr davon zu lesen. Klar dass gelöscht wurde. Wer lässt sich schon gern auf der eigenen Seite sagen, dass man Spameinträge unterlassen soll…..

Heute schrieb ich dort im GB, dass man wohl keine Kritik haben möchte und daraufhin wollte die Betreiberin mir mitteilen, dass in einem Supportforum ihr gesagt wurde, dass es kein Spam wäre und die es ja wohl wissen müssten. Mhh wenn es ein gutes Supportforum wäre, hätte sie bestimmt recht.

Schauen wir uns mal an was Spam ist:

Als Spam [spæm] oder Junk (englisch für: „Abfall“ oder „Plunder“) werden unerwünschte, in der Regel auf elektronischem Weg übertragene Nachrichten bezeichnet, welche dem Empfänger unverlangt zugestellt werden und massenhaft versandt wurden oder werbenden Inhalt haben.
Quelle Wikipedia

Ja passt doch oder? :) Der Betreiberin ist dieses jedoch egal, wie sie mir schrieb. Wenn sie mit dem Urheberrecht genauso umgeht, dann wird sie bestimmt noch viel Freude im Web haben.

7 thoughts on “Gästebuchspam

  1. Solche Eintrge habe ich auch immer wieder, wo man gleich erkennt dass da jemand blo c&p macht… ich lass sie meistens drin, lsche aber alle Links. :idea:

  2. Hi Ho,

    erst mal durch die Smilies gekmpft um hier mal eine Antwort schreiben zu knnen. Das mit den Gstebucheintrgen stimmt schon, ich habe mich damals immer gergert wenn ich mir die Mhe gemacht habe etwas in ein Gstebuch zu schreiben, und zwar nicht einfach nur Copy und Paste, sondern meist mit einer Meinung zum Inhalt und mit einer Stellung zu der ein oder anderen Sache und dann doch nur wieder Standardeintrge kamen, die ich in 20 anderen Gstebchern auch schon von den Leuten gesehen habe. Das ganze ist ja ganz einfach nach zu vollziehen, indem man mal die GB Eintrge abklappert, die schon gemacht wurden und wo ein Link zu der anderen Seite vorhanden ist. Meist hat sich dort der betreffende auch eingeschrieben und meist halt auch mit dem selben Text, leider. Von daher habe ich zwar noch ein Gstebuch, aber ich beachte es nur noch eher selten, eigentlich nur, wenn wirklich mal wieder jemand seine Meinung sagt. Und darber aufregen, das tue ich schon lange nicht mehr, und ich glaube das sollte(n)(st) du (Sie) (bin mir immer nicht sicher ob du erlaubt ist ;-) ) auch nicht mehr machen.

    Viele gre aus Berlin

    Sven

  3. Du ist im Web eigentlich Standard. Keine Ahnung wieso das so ist, aber auf meiner Seite darf ruhig geduzt werden. :yeahsm:

    Normalerweise rger ich mich nur kurz ber die Eintrge und schreib da nichts zu aber heute wars mir zuviel, denn ich fand es so dreist. Vor allem weil man eben auch gleich ein Bild mit einband, welches mir eine Abmahnung einbringen knnte. Nur gut dass ich Eintrge immer erst prfe und dann ggf. freischalte. :)

  4. Hallo Conny

    Ich habe das ganze in dem besagten Supportforum mitbekommen….und dort auch einiges dazu gepostet, was ich von sowas halte..

    Hab jetzt aus Neugierde mal nach deren Forenlink gegoogelt..weil ich nach einer Conny suchte, welche in deren Forums-Gstebuch mal ordentlich die Meinung gesagt hat :yeahsm:

    Wegen dem Copyright wirst du wegen dieser Grafik zwar sicherlich keinen rger bekommen, da es sich um freie Fotos handelt die darauf verbastelt sind, trotzdem find ich so eine Art ziemlich dreist, zumal die scheinbar berall in die Gstebcher ihre Forenwerbung schmeisst, welche sich im Supportforum vorstellen…omg

    Einen sonnigen schnen Tag noch :hiuit:

  5. Hi Bibi,
    danke fr die Mitteilung und den Link. Es tut mir unendlich leid, dass Du da so angegriffen wurdest. Aber nun sehe ich mich in meiner Meinung noch mehr besttigt, dass das Supportforum dort kein wirkliches Supportforum mit fachlichem Personal ist.
    Das Spaige ist ja, dass ich diesen Eintrag in meinem normalen GB hatte und nicht in einem Forum oder so. Daher war das Ganze ja noch irrsinniger. Aber manche Leute werden nie lernen, dass solche Werbemassnahmen mehr zu rger fhren als zum Nutzen.
    Das Gesicht auf der Grafik glaube ich nicht dass das eine freie Grafik ist. Sicherlich gibt es solche Tubes aber die meisten Tubeseiten sind nicht wirklich legal. Und solange ich keine Genehmigung der Frau oder des Fotografen dieser Frau habe, wre es ein Urheberrechtsverstoss fr meine Seiten. Da sind die Gesetze in Deutschland echt streng. Da bin ich lieber vorsichtiger als vorsichtig bevor mir nochmal im Leben eine Abmahnung in den Briefkasten fliegt. :)

  6. „Ob nun Gastbeitrge mit Schenkis oder Flicken Spam sind oder nicht, dass mu jeder selbst wissen. “

    da kann ich nur sagen: lachhaft. was ist denn das fr ein support? *mit den augen roll*

  7. Tja so wie es auf mich wirkt ist es nichts anderes als ein Mitgliederforum wo Halbwissende mit Halbwissen glnzen. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.