DÄMLICH

Da nutzt ein amerikanischer Hoster meinen Traffic und denkt sich, dass ICH verpflichtet bin dafür zu sorgen, dass er es nicht kann. Ja spinn ich denn? Meine Logfiles sagten mir genau, dass ein bestimmter Hoster meinen Traffic von einer meiner Seiten nutzt. Es schien als wenn jemand meine gesamten Smilies so wie alle Images und das Style eines Blogs bei sich nutzt. Nun schreib ich dem Hoster, er soll gefälligst dieses einstellen, denn es ist immerhin mein Traffic und nicht seiner.

Da krieg ich dumm als Antwort dass ich doch in meinem Kundencenter mich einloggen soll und Hotlinking ausschalten soll. Dann wär es doch alles ok. Ja spinn ich denn? Muss ich mir vorschreiben lassen wie ich meine Seiten und meinen Traffic nutze?

Ich schrieb dem tollen Webhoster dann dass er ja wohl kaum einem Künstler sagen würde: „Mal nicht mehr, wenn Du nicht willst, dass Andere Deine Werke nachmachen.“ Und er solle sich mal die Copyright (Urheberrecht)-Gesetze durchlesen bevor er solche Aussagen tätigt.

Also solche /&§/&%$ hab ich ja lange nimmer erlebt…… :x

4 thoughts on “DÄMLICH

  1. Du kannst mittels htaccess auch die beim besagten Provider angezeigten Smilies ndern.
    Z.B. auf nen Smilie mit Schild: „[povidername] sucks“

  2. Hab ich auch schon auf manchen meiner Webseiten gemacht :smoi: Ist auch nicht das Problem. Aber diese Einstellung, die der Hoster hat, von wegen das sei eh meine Aufgabe, da krieg ich nen Hals bei….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.