Frechheit – Grabgesteck geklaut

IMG 7988

2 Stunden lang lagen gerade mal die Gestecke der Trauerfeier auf dem zukünftigen Urnengrab meines Vaters als schon das erste Gesteck geklaut wurde! Was geht in solchen Menschen nur vor? Man stiehlt doch nicht vom Grab! Es war das Gesteck meiner Oma und dem Bruder meines Dads und seiner Frau. Meine Oma ist total fertig. Ich finde es eine echte Gemeinheit und wünsche solchen Leuten echt nur das Schlechteste – auch wenn das normalerweise nicht meine Art ist. Sicherlich gibt es arme Menschen, die sich keine Gestecke leisten können ABER das gibt KEINEM das Recht bei Anderen zu klauen!!!

2 thoughts on “Frechheit – Grabgesteck geklaut

  1. 1000%prozentig sicher, dass es gestohlen und nicht lediglich von (übereifrigen?) Friedhofsmitarbeitern entfernt wurde?

  2. Ja sehr sicher. Die Krnze kamen heute Mittag erst drauf aufs Grab und als mein Brudr 2 Stunden spter hinfuhr weil er Fotos machen wollte, war das eine Gesteck weg…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.