Toppits Dampf-Gar-Beutel

Anzeige

IMG 9249

Dank trnd darf ich die Toppits Dampfgarbeutel testen. Ich habe selbige schon einige Zeit bei mir und auch schon des öfteren benutzt und ganz ehrlich? Ich will nicht mehr ohne selbige sein. Besonders gut finde ich, dass man diese mehrfach nutzen kann. Sie lassen sich einfach ausspülen. Man sollte dabei jedoch beachten, dass es zu Geschmacksveränderungen kommen kann. Es ist also nicht ratsam dass man ein und den selben Beutel mehrfach für Fisch und Kartoffeln benutzt.

IMG 9253

Die Handhabung ist denkbar einfach. Gemüse waschen, schälen und klein schneiden. Das noch feuchte Gemüse in den Beutel und zu machen und ab in die Mikrowelle. So wird es besonders schonend gegart. Die Gartzeit für 200 gr. Kartoffeln beträgt gerade mal 5 Minuten. Ich packe jedoch grundsätzlich mehr in den Beutel und passe Pi mal Daumen die Garzeit an. Danach nimmt man den Beutel raus und wartet noch 1 weitere Minute. Öffnen und umfüllen. Fertig. Spielend einfach. Vor allem erspart es neben Zeit und Energie auch Platz auf dem Herd und man braucht weniger Platz für Töpfe im Geschirrspüler. :D

IMG 9250

Geschmacklich sind bisher alle von mir so zubereiteten Gemüsesorten klasse. :) Meines Erachtens schmecken die Kartoffeln sogar noch besser. Und das sogar ohne Salz. Also wirklich nur zu empfehlen! Ich werde es jedenfalls aus meiner Küche nicht mehr wegdenken. Gerade zur Sekunde habe ich einen Braten im Ofen welcher gemütlich vor sich hin backt. Mein Schatz ißt lieber Knödel, ich jedoch Kartoffeln. Es ist doch müßig beides zuzubereiten. Nun jedoch gehts einfach. Meine Kartoffeln werden in der Mikrowelle gar. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.