Das Wetter, Hunde und meine Wenigkeit

Wenn man sonst nichts zu schreiben hat, schreibt man halt mal übers Wetter. Momentan schaffe ich nur 40% von dem was ich schaffen will. Sobald ich nur ein wenig versuche was im Haushalt zu machen, zerlaufe ich. Das Wetter wirft mich total aus der Bahn. Die Schmerzen sind weniger geworden, stattdessen bin ich dauernd schlapp. Ein Grund mehr es zu lieben nachts wach zu sein. Es ist kühler, ruhiger und ich schaffe da einfach mehr. Zumindest solange Tierra nicht schreibt: „Shopping?“ ;)

Aktuell stapeln sich hier meine Aufgaben. Neben dem Haushalt habe ich noch 46 Word-Seiten in die Webseite eines Freundes einzubauen. Dann liegen hier noch zig Fotos die bearbeitet werden wollen und mein Status der Awardvergabe ist auch zum Brechen voll. Gerade letzteres freut mich ja. Tja nur komme ich dazu momentan kaum. Ich schaffe nicht viel am Stück und somit stapelt es sich halt momentan. Aber wie heißt es doch lieber langsam als nie. Na ja heißt es so? Wenn nicht, hab ich es mir grad ausgedacht….

Mein Grundbefinden ist trotz allem momentan gut. :) Zwar immernoch durchzogen mit heftigen Tiefs aber ich komm klar.

Die Wauwaus sind momentan sehr viel hier. Das ist was schönes. Außer wenn Blacky sein Revier markiert…..

Shira war ja über die Osterfeitertage komplett bei uns. Dafür jedoch Susi und Blacky gar nicht. Na ja gestern waren dann Susi und Blacky wieder für ein paar Stunden hier. Und anscheinend war Blacky der Meinung, dass unser Bett zu sehr nach Shira und nicht mehr so sehr nach ihm riecht. Ergo hat er reingepisst. Voll auf meine Bettdecke und mein Seitenschläferkissen….. Abends um 20 Uhr hab ich es noch schnell gewaschen und angetocknet. Als ich spätnachts ins Bett ging war es schon trocken so dass ich nicht ohne Bettdecke schlafen musste. Wir wollten eh heute das Bett beziehen also passte es ganz gut. Ärgerlich wars natürlich trotzdem.

So und nun – nachdem ich meine Pause vom Haushalt fürs Bloggen benutzt habe – werde ich noch ein wenig Aufräumen. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.