Aus 3 M’s wurde 2 M’s dabei waren es doch 4 M’s

Nun sind es nur noch 2 M’s. Mehrzad, Menowin und Manuel standen heute im Halbfinale von DSDS. Alle 3 glänzten mit guten Auftritten. Menowin machte die Enttäuschung von letzter Woche wett. Er überzeugte diese Woche mit Qualität. Stargast des Abends war das allseits beliebte Bobbelsche Mark Medlock. Er und Menowin scheinen auf einer Wellenlinie zu liegen und man merkte dass sie einander sympathisch sind.
Höhepunkt des Abends war jedoch nicht Marks Auftritt sondern ein Heiratsantrag. Nach dem Lieb “Ich kenne nichts (was so schön ist wie Du)” machte Mehrzad seiner Freundin und Mutter seines Kindes Denisse einen Heiratsantrag. Sie nahm selbigen an.


2 thoughts on “Aus 3 M’s wurde 2 M’s dabei waren es doch 4 M’s

  1. Liebe Conny

    gell das ist bisher bei DSDS noch nie vorgekommen, dass ein Kandidat
    seiner Liebsten einen Heiratsantrag gemacht hat:-)
    Romantisch :-) :smloveiele:

  2. Ne ich glaube einen Heiratsantrag gabs bisher nicht aber eine Liebeserklärung gab es schon mal in einer früheren Staffel. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.