Ohne es zu merken – 8 Kilo abgenommen

Ohne es wirklich zu merken habe ich nun festgestellt, dass die Waage glatte 8 Kilo weniger anzeigt Bei meinem Gewicht fallen 8 Kilo eigentlich gar nicht wirklich auf… :lol:

Na das finde ich dennoch mal klasse. :) Anscheinend bringt es doch etwas, dass ich meine Trinkgewohnheiten geändert habe. Ich hatte es eine Zeitlang mit 0% Brause und Cola probiert aber das war mir dann doch mit der Zeit zu süß. Früher trank ich immer Wellnesswasser Kirsch-Ginko-Ginseng aber im Endeffekt hat auch das zu viel Zucker. Aktuell trinke ich nun 1 Flasche Apfelschorle auf 3 Flaschen Wasser verteilt. Lecker, erfrischend und wenig Zucker. Genauso mische ich Zitronen, Vitaminwasser und und und mit normalen Wasser immer gut verdünnt. Sahne benutze ich beim Kochen auch nicht mehr sondern nur noch Cremefine mit 7% Fett. Dass mir das bisschen aber schon 8 Kilo weniger brachte, hätte ich gar nicht gedacht.

Mal sehen ob sich das auch schon auf meinen Zuckerspiegel ausgewirkt hat. In einigen Wochen habe ich ja einen erneuten Kontrolltermin.


2 thoughts on “Ohne es zu merken – 8 Kilo abgenommen

  1. ist doch schön, wenn du „nur“ durch Ernährungsumstellung was an Gewicht verlierst. Mach weiter, vielleicht wird es ja noch mehr! :tassesmi:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.