Zu viel Regen

Eindeutig.

PetzenWir hatten gestern vormittags bis mittags immer mal wieder kurze Regenschauer. Wir saßen im Vorzelt und lagen im Wohnwagen rum. Schauten fern und luden die YouTube Videos hoch. Gegen Abend machten wir uns dann auf den Weg zur Schnitzelranch. Mal wieder. :) Denn Samstag war der langersehnte Stelzen-Abend. Wir hatten sogar einen Tisch reserviert. Als wir ankamen hatten wir auch gleich einen Parkplatz entdeckt. Als wir reinfahren wollten, kam von links ein Aachener und fuhr einfach vor uns in die Parklücke. Frechheit. Na ja man ist ja nicht so. Wir gingen dann hoch in den Raum mit den langen Tischen und sahen, dass unser Tisch besetzt war. Ich sprach eine der Kellnerinnen an – die bei der wir reserviert hatten – und sie meinte, dass ein Bus gekommen wäre und da mussten sie den Tisch weggeben. Einen anderen Tisch hatten sie für uns aber nicht reserviert. So standen wir da wie Pik7. Na toll. Sie meinte dann genau vor uns werde nun der Tisch frei und den sollten wir nehmen. Als die 2 Personen aufgestanden waren wollten wir reinrutschen aber da kamen die Aachener von der anderen Tischseite und rutschten in einem Tempo in die Sitzbank was ich noch nie gesehen habe und funkelten uns böse an. Ich dachte, ich guck net richtig. Ich sagte dann sehr laut, dass einem hier ja sogar reservierte Tische schon von Fremden weggenommen werden und manche Leute echt kein Benehmen haben. Die Aachener Familie verkniff sich jeglichen Kommentar. War auch besser so…..

Wir fragten dann an einem Tisch ob wir uns dazu setzen dürften. Diese gingen schon recht bald und kurz danach fragte wiederum ein anderes Pärchen uns ob sie dazu kommen dürften. Und dann gabs endlich unsere Stelze. Leider nimmer die Große mit vielen Beilagen sondern nur noch mit Kartoffeln oder Pommes aber eben Stelze und lecker und saftig und schmackhaft und hach lecker…… Dazu nahm ich noch eine Suppe und es gab ein großes Radler sowie eine kleine Cola. Gesamtpreis war knapp 23 Euro.

Stelze Stelze

Conny René

Wir wollten gerade zahlen als plötzlich Addy und Co. auftauchten. Sie wollten auch Stelzen essen. Wir gaben unseren Tisch an die 4 ab und wünschten guten Hunger. Leider jedoch bekamen sie keine Stelze mehr, denn Stelze war da schon ausverkauft. Schade.

Zurück auf dem Platz machten wir noch einen kleinen Spaziergang zu den Pferden. Wirklich schöne Tiere. Ich habe diese auch ein wenig gefilmt.

Pferd Pferd

PferdPferd

Danach verzogen René und ich uns in unseren Miniwohnwagen und schauten Pro 7 diese komische Spielshow und danach noch The Reaping.

Übrigens geht mir meine Haut auf den Senkel. Mein Sonnenbrand pellt sich nämlich ab. Also nicht der Sonnenbrand sondern die Haut. Und mein Mann steht dauernd über meinen Schultern und will mir das Fell über die Ohren ziehen die Haut abziehen…….

Meine Haut

Hier noch ein paar Campingplatzimpressionen.

Miethäuser MiethäuserDie frühere Wiese ist nun schön bewaldet

Pferdekoppel Der Bach Haus Margot - da waren meine Großeltern früher immer drin

Das 8-Eck Unser Wohnwagen

Und zum Abschluss gibts heute noch ein Suchbild für Euch. :) Na wer findet das Besondere am Bild?

Suchbild

4 thoughts on “Zu viel Regen

  1. Jaja, erstens die Stelze ist es echt wert. und zweitens ein Wiedersehen mit uns wäre auch seeehhhhrrr nett gewesen! :beee:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.