Ich brühte was aus

Glaube ich zumindest. Ich hatte endlich mal wieder nachts geschlafen aber um 5 Uhr morgens war ich wach. Gegen 13 Uhr hatte ich ein Tief und legte mich nochmal für 2 1/2 Stunden hin. Als ich danach wieder aufwachte fühlte ich mich gerädert. Ich bekomme die Augen nicht richtig auf und fühle mich schlapp. Irgendwie ist mir warm und kalt. Ich habe aber kein Fieber.

Ich nehme an dass ich tatsächlich was ausbrühte. Na ja mal abwarten. Möge der Kelch an mir vorüber gehen.

Nachtrag: Ich habe mich nun nochmal 3 Stunden hingelegt. Nun geht es mir etwas besser. Fühle mich immer noch schwach aber wacher als vorhin.


2 thoughts on “Ich brühte was aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.