Risperidon scheint ein wenig zu wirken

Heute Abend war Oma wie ausgewechselt. Entspannter, freundlicher, einfach nett und ruhiger. Ich habe es ausprobiert ob die Risperidon wirken. Entweder war es Zufall oder aber sie wirken wirklich. Ich legte es darauf an. Ich sprach in nur 20 Minuten gleich 5 Reizthemen an wo Oma sonst immer hoch geht. Nur einmal hat sie wie ein laues Lüftchen Unmut geäußert. Kein Vergleich zur schreienden, um sich schlagenden Oma von vor einigen Tagen. Sie wirkte ein wenig als wenn sie etwas langsamer spricht. Das werde ich beobachten. Aber sie war richtig entspannt. Das war so schön zu sehen. Ich war so baff. Ein Wechsel wie Tag und Nacht.

Bitte bitte bitte bitte so darf es bleiben. So entspannt sah ich sie ewig nicht.

Mittags hingegen da war sie noch ein wenig die “Alte”. Sie kam von der Tagesbetreuung heim und war total aufgelöst. Sie suchte ihre Chipkarte. Sie suchte an unmöglichen Orten. Aber sie griff mich nicht verbal an sondern war eher verzweifelt. Und einmal da schaute sie plötzlich nach oben und ein Zittern ging durch ihren gesamten Körper. Das hat mich echt erschrocken. Vermutlich setzte da entweder kurz ihr Herz aus oder aber es waren nur die Nerven. Ich werde da noch mit der Ärztin sprechen und es weiter beobachten.Da sie eh Herzrhythmusstörungen hat, ist es nun so mit den Tabletten wirklich besser. Die ständige Aufregung war wirklich kein Zustand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.