Kein fucking Auslandskrankenschein

Da wollen wir morgen los und ich hab keinen doofen Auslandskrankenschein. Ich hatte den früher immer auf der Rückseite meiner Krankenkassenkarte. Ich bekam vor einiger Zeit eine neue Karte und ich Depp guck hinten nicht drauf. Da erinnerte ich mich an die Werbung, die früher mal lief. Hey vielleicht kann meine Krankenkasse mir den ja in den Urlaubsort schicken. Kundenservice oder so.

Ich ruf also guter Dinge da an und frage freundlich nach. Da krieg ich zu hören, rufen Sie bitte Montag wieder an. Öhm da bin ich schon im Ausland. “Fällt ihnen aber früh ein” kam als Antwort zurück. Na danke, weiß ich selbst. Was ändert Ihr auch einfach die Karten? dachte ich bei mir. Na ja auf den Vorschlag ob man es aufnehmen könnte und mir dann Montag nachschicken könnte, kam nur ein: “Wir schicken doch nicht ins Ausland.”

Tja dann lasst Eure Kunden im Ausland lieber unversichert rumrennen. Mir egal, zahl ich eben aus eigener Tasche und reiche es der privaten Auslandsreisekrankenversicherung ein.

Aber Kundenservice liebe IKK ist was anderes….
(ja ich weiß dass ich selbst Schuld bin, ach was war es noch schön damals……schaut ab Minute 5….)

2 thoughts on “Kein fucking Auslandskrankenschein

  1. Na, dann wünsch`ich Euch eine gute Reise und hoffe, dass Du gar nicht erst in eine Situation kommst, in der Du einen Krankenschein gebrauchen könntest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.