Bauernmarkt und Backhendl und ein neues Haustier

Heute morgen schien die Sonne. Herrlich. Dann zogen jedoch ein paar Wolken auf. Nicht weiter schlimm, es blieb warm und angenehm. Ich saß am Lappi in der Sonne während mein Schatz ein wenig Fernsehen guckte. Nachmittags dann brachen wir auf und fuhren zur Grenze. Meinen Erich habe ich nicht bekommen aber dafür eine süße Schildkröte. :) Danach gings zum Bauernmarkt. Meine Oma wollte 3 Kilo Honig haben. Also haben wir diesen gekauft. Mit der Verkäuferin unterhielten wir uns ein wenig. Sie kennt meine Ma und kannte auch meinen Dad. Leider schlug das Wetter da um. Es regnete ein wenig. War aber nicht schlimm. Hörte schon nach 20 Minuten wieder auf.

Am Wurststand erlagen wir den leckeren Versuchungen. Morgen gibts somit Brotzeit. Mhhh lecker.

Wir fuhren zurück zum Lido und aßen im Restaurant Backhendl. Poldi und Fritz saßen im Restaurant und so setzten wir uns dazu. War ein netter Abend. Schade dass die 2 morgen schon heimfahren.

Heute waren schon einige neue Gäste gekommen. Man merkt dass Ferienbeginn war.

War auf jeden Fall ein netter Tag. :)

Ach ja und wir haben ein neues Haustier….

Mike

Das ist Mike. Mike ist ein elender “ich latsch mal einfach zum Krümel klauen ins Vorzelt” Vogel. Ständig fliegt Mike in unser Vorzelt. Wäre er nicht so süß, ich würd fluchen. Aber niedlich ist er und saufrech. So saß ich am Lappi als er sich plötzlich neben mir niederließ – auf Augenhöhe auf der Sonnenschirmständerstange. Und einmal kam er unter den Tisch und meinte mein Fuß sei spannend da näher ich mich mal. Ich glaube er wollte sich niederlassen. Komischer Mike. Bei einem unserer Nachbarn hier hat Mike sogar des Nachts im Vorzelt übernachtet….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.