Wackelndes Kissen

Ich erwachte heute morgen weil es so komisch raschelte. Ich war ganz verwundert. Mein erster Gedanke war, dass nun die Ratten es vom Keller in die Wohnung geschafft hätten. Doch den Gedanken verwarf ich wieder. Daran wollte ich gar nicht denken.

Ich machte mich auf die Suche nach dem Ursprung des Raschelns. Und bei meiner Suche stieß ich auf dieses Kissen. IMG_9442Im Kissen wackelte es und zappelte es. Vorsichtig drehte ich es herum und machte ganz vorsichtig den Reißverschluss auf. Sollte mir vielleicht doch eine Ratte entgegen kommen?

IMG_9443

Groß war die Erleichterung als ich erkannte wer da Lärm machte. Adios und CiaoCiao krabbelten aus dem Kissen heraus. Sie begrüßten mich erschöpft. 17 lange Stunden waren sie mit ihrem fliegendem Kissen zu mir unterwegs gewesen.

IMG_9444

Sie stammen ursprünglich aus Mexiko aber durch die Klimaerwärmung sei es ihnen dort mittlerweile zu warm geworden. Daher wollten sie lieber in etwas mildere Gefilde wechseln und da sie von den Postkarten meiner hierlebenden Monster nur Gutes von mir gehört hätten, wollten sie ihr Glück bei mir versuchen. Die Monster hätten gesagt, ich habe Platz genug und daher sollte es doch kein Problem darstellen, dass sie noch ihre Kakties mitgebracht hätten.   IMG_9447

Kaum erwähnt sprangen sie auch schon aus dem Kisseninneren heraus. Da war nun die gesamte Rasselbande und schaute mich erwartungsvoll an. Was sollte ich da nur sagen? IMG_9451 IMG_9453 IMG_9454

IMG_9450

Nachdem ich in all ihre Gesichter geschaut hatte wurde mein Herz weich. Sie waren so lange unterwegs und Platz habe ich für sie wahrlich genug. Natürlich dürft Ihr bleiben, sprach ich.
Sie sprangen und hüpften umher und freuten sich sehr. Von hinter mir hörte ich auch die Monster jubeln. Hatten diese doch noch vor mir die Ankunft der neuen Mitbewohner bemerkt ohne mir etwas zu sagen.

IMG_9455

Aber was erwarte ich, wenn es um die Monster geht, bin ich eh immer die Letzte die erfährt was los ist. Die Monster stellen mich wirklich gern vor vollendete Tatsachen.

2 thoughts on “Wackelndes Kissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.