Conny, was treibst Du?

Conny liegt im Bett. Jawohl. Aber beginnen wir von vorn.

Letzte Woche hatte mein Mann Urlaub. Die Zeit habe ich natürlich weniger am PC verbracht. Da haben wir uns ein wenig um unsere und Omas Wohnung gekümmert. Fenster putzen, Gardinen waschen all so ein Krempel war an der Tagesordnung. Einmal waren wir dann auch bei Tobi und Helene zu Besuch. Das war ein schöner Tag und wir hatten Spaß. Das wird bald wiederholt. :)

Image3Mein Mann hatte letzte Woche auch Geburtstag. Er bekam ein neues Handy. Er wollte unbedingt ein besseres als sein HTC Wildfire. Nun hat er ein Samsung Galaxy. Er ist happy damit. :) Sein Wildfire hab ich mir eingesteckt. :-D Gefeiert hat er nicht. Mein Mann feiert seinen Geburtstag nicht gern. Wir futterten Käsekuchen mit meiner Ma und meiner Oma. Mein Bruder und mein kleiner Neffe kamen nachmittags auch noch kurz vorbei. Das wars, Zum Abendbrot waren wir dann schon wieder allein und ich servierte ihm ein 3 Gänge Menü :)

Und aktuell liege ich flach. Fette Erkältung – mal wieder. Aber sie beginnt schon langsam wieder abzuklingen. Gott sei Dank. :)

Die letzten 3 Tage habe ich hin und wieder kurz auf meinen Neffen aufgepasst. Der Kleine plappert mittlerweile fröhlich drauf los. Wir spielten mit Little People dem Bauernhof und er freute sich sehr. Da wollte ich ihm beibringen Onkel René zu sagen und was sagt er? Oh neee. :-D Süß der Kleine.

Mit Oma ist es momentan fast friedlich. Ich hab hier ein Paket stehen was zurück geschickt wird. Hat sie einen Wasserkocher für 60 Euro bestellt…. sie hat schon einige…. wird zurück gehen. Sie hat es vermutlich nur bestellt weil es ein Radio gratis dazu gab.

Heute war sie 3 Stunden verschollen. Entweder es ist wirklich so wie sagt, dass sie nicht wusste wo sie Lotto abgeben kann und irrte deswegen herum auf der Suche oder aber sie heckt wieder irgendwas aus. Ich weiß es nicht. Im Großen und Ganzen war sie aber recht ruhig die letzten 10 Tage. Einzig am Geburtstag meines Mannes hatte sie aufgedreht…. aber da konnte ich sie dann doch schnell beruhigen. Ich war dann mit ihr zusammen in ihre Wohnung gegangen und dann ging es.

Tja wie Ihr seht, momentan ist nicht wirklich viel los hier. Gibt nicht soooo viel zu berichten. *schulterzuck*

4 thoughts on “Conny, was treibst Du?

  1. Hi Conny,

    gute Besserung erstmal und mach nicht so viel trotz Krankheit, sonst dauerts nur länger, bis du wieder senkrecht bist. :smilie:

    Ich lese übrigens auch undn gerade solche Beiträge gerne, sie sind irgendwie so schön normal und haben was vom Plausch mit der Nachbarin. Also schreib ruhig auch sowas :daumenhoch:

    LG Iris

  2. Hi Iris,
    danke :)
    Normalerweise schreibe ich hier hauptsächlich solche Beiträge
    In den letzten Wochen jedoch irgendwie weniger. Wird sich wieder ändern so dass es wieder mehr in der Art wird. :)
    Lg
    Conny

  3. Hey,
    auch ich wünsche dir gute Besserung. Schön,dass auch auch was schreibst, während du krank bist, andere würden da faul den lieben langen Tag im Bett verbringen :huepp:

    Das mit Onkel Rene gefällt mir sehr gut *lach*

    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.