Der Weihnachtsbaum steht + Weihnachtliche Blogparade

IMG_0922Dieses Jahr bin ich 3 Tage zu spät mit dem Aufstellen meinen Weihnachtsbaumes. Irgendwie habe ich es mir schon mit 18 angewöhnt den Baum am 1. Dezember aufzustellen. Aber nur diesen. Er verschönert mir die Weihnachtszeit im Dezember ungemein. Ich gucke ihn gern an.

Zum ersten Mal seit Jahren ist er ohne die Figuren aus Überraschungseiern dekoriert. Die Jahre davor waren immer Figuren aus den Adventskalendern von Kinderüberraschung dran. Dies Jahr sind wir mal erwachsen und haben ihn klassisch geschmückt. :)

Für alle die sich fragen, wieso ich diesen Baum so liebe, gibt es nun noch ein paar Fotos vom Bäumchen wenn er an ist. Ich hoffe meine Kamera hat das gut eingefangen. :)

IMG_0934IMG_0924

Wie Ihr seht gibt es 3 Leuchtvarianten. Es ist ein Farbwechselbaum. Er leuchtet in allen möglichen Farben. Und dazu habe ich noch eine Lichterkette angebracht, wenn ich möchte dass er klassisch leuchtet. Oder man kann eben auch beides zeitgleich an machen. Alles 3 sieht wundervoll aus.

Und wenn es schon um Weihnachten in diesem Blogbeitrag geht, mache ich doch einfach mal bei der Blogparade von Nina mit. :)

1. Zeige ein Foto deines liebsten Weihnachtsdekostücks und erzähle kurz warum es dein liebstes Stück ist.

IMG_0920

Diesen Wichtel bekam ich von meinen Eltern geschenkt. Ich habe ihn das ganze Jahr über in meinem Fenster stehen. Er verursacht mir durch sein fröhlichen Gesichtsausdruck immer gute Laune. :)

Wobei auch dieser Engel eines meiner Lieblinge ist. Klein und dick, braune Haare und ein Buch in Händen – Könnte doch ich sein oder?

2. Zeige ein Foto des kitschigsten Weihnachtsdekostücks, das du besitzt und warum du es hast.

IMG_0919

Diese Engelschule ist vermutlich das kitschigste Weihnachtsdeko Stück was ich besitze. Wobei der singende Rudi und meine singende Weihnachtsmütze da auch mithalten können. Ich hatte die Weihnachtsschule bei meinen Eltern mal gesehen und fand sie süß. Und an Weihnachten bekam ich sie dann geschenkt. :) Nun sitzen die Engelein in meiner Fensterbank und lernen fleißig. *kicher*

   IMG_0921

Wobei auch diese Deko vor dem Fuß meines Weihnachtsbaumes doch sehr kitschig ist oder? :)

3. Zeige ein Bild eines Weihnachtsbaums aus vergangenen Festen. Egal ob bei dir oder bei Mutti

zu Hause ^^

Meinen Weihnachtsbaum habt Ihr ja schon gesehen und daher zeige ich mal den meiner Mutti vom letzten Jahr :)

4. Zeige deinen Adventskalender, wenn du einen besitzt. Wahlweise auch den/die vom Nachwuchs

Gleich 2 Adventskalender habe ich mir dieses Jahr geleistet, jedoch macht keiner von diesen beiden dick. :) Einer ist mit Kosmetik gefüllt und der Andere mit Schminke. :)

Welches ist dein liebstes Weihnachtslied?

Ein wirkliches Lieblingsweihnachtslied habe ich nicht. Ich höre verschiedene Weihnachtslieder gern. Da kann ich wirklich keines benennen.

Erzähle von deiner schönsten Weihnachtserinnerung.

Meine schönste Weihnachtserinnerung ist wie meine Mutter einen Autoschlüssel geschenkt bekam. Wir mussten alle unsere Jacken anziehen und das Auto suchen gehen. Mein Vater zog meine Mutter dauernd auf “Nun probier doch mal den Schlüssel”. Vielleicht passt er hier. Na vielleicht ist es das Auto oder jenes. Er freute sich spitzbübisch und meine Mutter weinte vor Glück als über dies tolle Geschenk. Vor allem als sie erfuhr dass der Kaufvertrag vor ihrer Führerscheinprüfung unterschrieben wurde. Mein Papa glaube eben an sie dass sie die Prüfung schafft. :)

Erzähle, wie du dieses Jahr Heiligabend feierst.

Wir werden nachmittags bei meiner Oma Kaffe trinken und abends dann bei meiner Ma Bescherung machen und dann Abendessen. Danach weiß ich nicht was passiert. Vermutlich werden mein Bruder, mein Mann und ich ein wenig zocken.

Was machst du an den anderen Feiertagen?

Wir schlafen aus und mittags gibt es Mittagessen bei meiner Mutti. Beide Feiertage sind wir mittags bei meiner Mama oben. Mein Bruder wird da sein und Oma einen Tag auch. Abends essen wir den ersten Feiertag auch zusammen. Meist fällt am zweiten Feiertag das Abendbrot aus weil wir zu voll gefuttert sind. Früher kamen noch weitere Familienmitglieder am 2. Feiertag zu uns zum Kaffee aber das hat sich verworfen. Leider verrennen sich Menschen im Alter manchmal in Dinge, wo keiner was für kann und man sie auch nicht mehr raus bekommt.

Was war dein schönstes Weihnachtsgeschenk?

Das kann ich nicht beantworten. Es gab so viele tolle Geschenke. Aber ich kann sagen, dass meine schönsten Weihnachtsgeschenke immer von meinen Eltern kamen.

Was wird Heiligabend zu Essen serviert?

Ich denke mal dass es dieses Jahr Nudel und Kartoffelsalat mit Würstchen geben wird.

Was ist deine liebste Weihnachtsnascherei?

Haselnüsse, Dominosteine, gefüllte Lebkuchenherzen und Zimtsterne.

Was magst du an Weihnachten am meisten?

Menschen mit ihren Geschenken zu überraschen und ihnen eine Freude zu machen. Und natürlich das Essen. :-D

Bei der Blogparade von Nina kann man übrigens ein Glasbild von Personello gewinnen. Mitmachen lohnt sich also :)

4 thoughts on “Der Weihnachtsbaum steht + Weihnachtliche Blogparade

  1. Ich hab mich gerade ganz spontan in die Engelschule verliebt.
    Sag mal, was zockt ihr denn?
    Hier wird auch gezockt. Im Leerlauf zwischen Geburtstag und Bescherung. So eine Stunde lang.
    Virtuelles Geschenkeauspacken ;-)

    Liebe Grüsse.
    Jessi

  2. Gute Frage, ich weiß noch nicht was wir zocken werden. Vermutlich ein Brettspiel. Ich habe sehr viele Brettspiele, da wird schon was bei sein :)
    Letztes Jahr hatten wir Rätsel raten gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.