Die Gelben Seiten – bald kommt wieder die Abholkarte

Es dauert nicht mehr lange dann finden wir wieder die obligatorische Postkarte im Briefkasten.

In Ihrer Postfiliale liegen das neue Telefonbuch und das neue Branchenbuch für Sie zur Abholung bereit.

Und dann heißt es wieder losflitzen und sich das neue Branchenbuch holen. Wer es denn braucht. Schließlich gibt es die Gelben Seiten auch online. So findet sich dort leicht heraus wo man welchen Handwerker in welcher Stadt auch immer findet.

Alle Branchenbücher sind dort vereint. Egal ob es das Branchenbuch München oder das Branchenbuch Hannover ist. Letztens war ich in Hildesheim und hatte mir mit einer Freundin einen schönen Tag gemacht. Wir saßen in einem Café und da fiel mir mein Brillenglas raus. Ich schnappte mir mein Handy und suchte mir im Branchenbuch Hildesheim den nächsten Optiker raus. Da konnte ich dann schnell mein Glas wieder einsetzen lassen. Ohne Brille wäre ich nur ungern heimgefahren.

Solang ich denken kann gibt es das Branchenverzeichnis Gelbe Seiten. Moment. Das stimmt so gar nicht. Branchenverzeichnisse gibt es erst seit Ende des 19. Jahrhunderts. Das ist somit noch gar nicht soooo lang. Ich habe echt gedacht dass es das schon weit länger gäbe.

Früher wurden die  Telefonbücher und Gelbe Seiten auch noch direkt ausgeliefert. Heute muss man sie sich holen – so zumindest bei uns. Aber verständlich. Der Versandhandel nahm in den letzten Jahren sowas von drastisch zu. Dank dem Internet bestellen immer mehr Menschen online. Mache ich auch. Da kann man es den Zustellern wirklich nicht noch zusätzlich zumuten die ja nun wirklich nicht leichten Bücher in jeden Haushalt zu bringen. Vor allem fiel das den normalen Zustellern zu die ihre Post noch mit Fahrrad und Rollwagen ausliefern. Ne ne die schleppen schon genug.

Und die Onlinegänger können ruhig auch das Online-Branchenverzeichnis aufrufen. Nimmt auch weniger Platz im Regal weg. :lol: Aber eines hab ich doch zur Sicherung immer hier. Was wenn der Strom ausfällt, der Handyakku leer ist und man einen Elektriker braucht? ;)

One thought on “Die Gelben Seiten – bald kommt wieder die Abholkarte

  1. Ich wünschte ja, die würden erkennen, dass die „Abholkarten“ Werbung sind, für die Werbebücher. Schließlich zahlen viele viel Geld für einen Eintrag in den gelben Seiten und Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.