Mein erstes Weihnachtsgeschenk

IMG_1117

Mein allererstes Weihnachtsgeschenk dieses Jahr kam von der lieben Nina. :) Einen der Weihnachtsmänner hats ein wenig zerlegt auf dem Weg hierher. Den hat mein Mann als erstes aufgefuttert. :lol:

Was freute ich mich als Nina mir die Erlaubnis gab auszupacken. *hehe*

IMG_1119 

Zutage förderte ich einen echt geilen Kalender, womit ich nun weiß, dass Nina mich wirklich lieb hat und seltsamerweise attraktiv findet….. Muss ich mir Sorgen machen? ;) Da mein Kalenderlieferant Tüffi dieses Jahr eine Kalenderpause macht, habe ich auch schon den perfekten Platz für diesen süßen Kalender, der auch noch einen Fisch vorn drauf hat, wo das doch mein Sternzeichen ist. :)

Die Tasse ist auch total süß. Beauty Queen. Da hab ich mich gefreut. Passt ja wie der Lidschatten aufs Auge der Beautybloggerin. :-D

Die VIP Karte zeigt dass ich einen Sonderplatz in Ninas Herzen habe. Hach schön, ich bin nicht mehr nur die Stimme in ihrem Ohr. :lol:

Der Nagellack Dance ist wirklich toll. Danke. :) Den bekam man ja kaum. :)

Die CSI Folge von Quentin Tarantino ist etwas ganz besonderes. Mir hatte sie damals im Fernsehen gut gefallen. :)

Das Haus – Dies Buch stand auf meinem Wunschzettel. Gigantisch groß und dick und total seltsam. Sowas habe ich bisher noch nicht gelesen. Ich habe schon einmal angelesen. Ich bin gespannt ob ich durchhalte. :)

Nina ich danke Dir herzlichst für diese tollen Geschenke. Wirklich toll. Vielen vielen Dank. Ich bin froh eine so liebe Person wie Dich in meinem Leben zu haben. :)

2 thoughts on “Mein erstes Weihnachtsgeschenk

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *