Bin ja eigentlich kein Kaffee-Fan

Ich bin ja eigentlich kein Fan von Kaffe und Co. Warmen Kaffee mag ich eigentlich gar nicht. Aber kalten Latte Macchiato aus dem Kühlregal wiederrum mag ich sehr gern. Ja ich bin seltsam.

Ich war heute bei der Massage – was meinem Rücken echt gut tut – und auf dem Heimweg kam ich natürlich wieder bei Crazy Tea vorbei. Ich kann das Geschäft einfach nicht übersehen…. Ich hatte nun schon alle Hauptarten einmal durchprobiert aber ich hatte noch keinen warmen Bubble Tea. Also entschied ich mich dem Milchkaffee-Bubble-Tea eine Chance zu geben. Die schwarzen Perlchen schmecken warm übrigens besser als kalt. Und seltsamerweise schmeckt mir der Bubble Kaffemilch-Tee-Mix sogar. Wobei es nicht mein Lieblingsgetränk wird. Ich werde vielleicht den Karamell nochmal warm probieren.

IMG_1999

Aber himmel, ich muss weniger das Haus verlassen, jedes Mal beim Heimkommen kauf ich mir nen Bubble Tea. Ich brauch dringend eine Bubble Tea Flatrate…..

4 thoughts on “Bin ja eigentlich kein Kaffee-Fan

  1. So unterschiedlich kann man sein, ich mag nämlich ausschließlich nur warmen Kaffee. Und das nur schwarz, ohne irgendwas drin, weder Zucker noch Milch :schildlol:

  2. Ich mag Kaffee gerne heiß und nur mit Milch – mittelbraun :cool: , aber Bubble Tea gibt es jetzt auch in Wuppertal :huepp:

  3. Ich kann nicht mal sagen wieso ich es nicht mag. In meiner Familie trinkt fast jeder Kaffee. Ich glaube nur mein Bruder nicht. Seltsam. Aber ich bin froh dass ich Kaffee nicht so mag. Ohne dauerndes Koffein zu leben ist auch angenehm :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.