Familienessen bei Oma und der Wohn Tag

Heute war wieder ein Familienessen bei meiner Oma nebenan. Onkel Herbi und Tante Biggi brachten das Mett und die Brötchen mit, wir brachten den Fleischsalat und den Käse sowie ein wenig Radler mit. War eine entspannte lockere Runde. Es war ein sehr netter Abend. Schön war, dass René auch mit dabei war. Sonst ist er um die Uhrzeit noch auf der Arbeit, aber er hatte heute frei so dass er von Anbeginn an dabei war.

Ich mag diese Mett-Brötchen Familienessen sehr gern :)

Danach bin ich rüber in unsere Wohnung um mich frisch zu machen. Dabei fiel mir auf dass mich meine blauen Badezimmersachen langsam nerven. Ich bin irgendwie mehr auf Edelstahl eingestellt momentan. Liegt bestimmt an den Badezimmerregalen. Meine blaue Phase ist wohl einfach vorbei. Einen neuen Toilettensitz will ich sowieso auch neu kaufen. Wird wohl langsam mal Zeit dafür. Irgendwie bin ich momentan in Umgestaltungslaune. Ich habe bestimmt zu viele Videos vom Wohnprinz geguckt. Wusstest Ihr schon? Beim Wohnprinz gilt ab jetzt: Montag ist Wohn Tag. Kam er durch mich drauf. *hihi*

Bastis Videos zum Thema Wohnen und Dekorieren sind wirklich empfehlenswert. Er hat eine sehr sympathische Art, die ich auch schon oft bei BlogTv erlebt habe, und kann ihn daher guten Gewissens empfehlen. :)

Tja nun steh ich da und will also mein Minibad etwas umdekorieren. Viel kann ich da nicht machen aber ein paar kleine Accessoires wären nett. Mal sehen was es wird. Ich möchte alles irgendwie ein wenig “erwachsener” einrichten. Mal schauen wie ich das mache. Und vor allem ob ich mich dann auch wirklich aufraffe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.