Fuß-Aua, YT Treffen, neuer PC und neue Fenster-Deko

Ich war heute beim Onkel Doktor. Oma wird nun zuhause Krankengymnastik bekommen. Hoffentlich hilft es ihre ISG Blockade zu lösen. Und wo ich schon mal da war, ließ ich mich auch gleich untersuchen. Ich habe einen Fersensporn. Wie er im Bilderbuche steht. Wenn ich länger sitze und morgens nach dem Aufstehen dann tun die ersten Schritte im linken Fuß sowas von teuflisch weh. Das Anlaufen mach ich wie Oma…. muss mich festhalten und kann kaum auftreten – und das TROTZ Einlagen. Nun bekomme ich Spezialeinlagen. Eines meiner Beine ist nun sogar 0,5 cm kürzer als das andere Bein. Dafür bekomme ich nun auch Einlagen. Mir fiel das schon eine Zeitlang auf. Normalerweise ist das nicht der rede wert, aber wenn es einem schon auffällt, könnte es meine Rückenschmerzen verschlimmert haben.

In ein offenes MRT muss ich nun auch. Wie es aussieht kommen meine Schmerzen hinten links die bis ins Bein ziehen und bestialisch weh tun wohl von den Bandscheiben. Echt übel. :( Dafür bekomme ich nun auch schon mal Krankengymnastik. Im Gegensatz zu Oma muss ich jedoch hinlaufen. Aber ist ja nur wenige Häuser weiter. Die Kosten für das MRT müssen jedoch erstmal von der Krankenkasse genehmigt werden. Da ich zu dick bin, gehts im normalen MRT eben nicht.

Und wo ich vom Arzt zurück kam, bin ich auch zum Rossmann rein und schaute mir die neue Ideenwelt Ecke an. Da sah ich ein paar Dinge, die ich mir für mein Schlafzimmerfensterbrett kaufte. Nun habe ich eine neue Fensterdeko. :)

FensterDeko

Gefällt mir richtig gut. Besser als die vorherige fast verkrüppelte Orchidee. Ich hab für Orchideen einfach kein Händchen…. Nun muss ich nur aufpassen nicht aus Versehen die künstlichen Blumen gießen zu wollen. Aber hätte mir mal einer gesagt dass ich mir eine Schnecke ins Fenster setze, des hätte ich nie geglaubt.

Übrigens habe ich mir neue Computerteile bestellt. Bald falle ich also für ein oder zwei Tage mal Internettechnisch aus um einen neuen PC zusammen zu schustern. Das wird wieder eine tierische Arbeit. Mir grauts davor…… Allein die ganzen Sims Teile zu installieren. Horror….. Aber mein jetziger Rechner macht zu viele Mucken und für die Videobearbeitung für meine YouTube Videos sollte ich doch mal was Neues zusammen schustern. Und dazu steige ich von XP auch noch auf Windows 7 Professional um. Oha da bin ich gespannt. Man muss eben mit der Zeit gehen.

Ich freu mich auch schon sehr aufs YouTube Treffen am Samstag. Hoffentlich wird nicht so viel gelaufen wie letztes Mal. Das schaffe ich mit meinen Schmerzen wirklich nicht. Notfalls muss ich mir ein Taxi zu den Orten nehmen und dann vorfahren oder nachkommen. Das wird für mich sicherlich nicht so einfach. Dennoch will ich es mir nicht nehmen lassen hinzukommen. :)

So und nun meine Frage an Euch? Wie findet Ihr meine Fenster-Deko?

16 thoughts on “Fuß-Aua, YT Treffen, neuer PC und neue Fenster-Deko

  1. Hallo Conny,
    ich verfolge ja schon ne ganze weile deinen Blog und immer wieder lese ich das du Schmerzen hast und das dich des aufregt und und und. Jetzt mal meine Frage: Warum nimmst du denn nicht einfach ab ? Ich bin selbst dick und habe nicht mal die Hälfte deiner Wehwechen die du hast. Ich mache jetzt schon seit einem Monat WW und es bringt mir was. Probier doch sowas mal aus ! Kann Dir das nur empfehlen. Wenn du 10 Euro im Monat für Essensboxen und Beautyboxen hast dann hast du bestimmt auch 15 Euro übrig für WW. Ich finde das auch irgendwie komisch das dein Mann da auch nichts zu sagt du bist ja wie ein wandelndes Wrack wenn man es mal krass definieren möchte. Was ist das denn für ein Leben wenn man mit 32 schon in Rente geht ist doch irgendwie doof. Ich will dich ja nicht ärgern aber ich mache mir da halt wenn ich sowas lese auch meine Gedanken drüber.

  2. Warum nimmst Du nicht einfach ab?

    Wenn Du mir sagst wie man einfach abnimmt, klaro. ;)

    Spaß beiseite, es ist nicht einfach abzunehmen. Es ist ein Teufelskreis wenn man Schmerzen hat und jede Bewegung manchmal die Hölle ist. Du hast vermutlich nicht die Hälfte meiner Wehwechen weil Du keine Fibromyalgie hast und keine 5 Bandscheibenvorfälle wie ich. ;) Ich hatte meine Schmerzen übrigens schon mit 13 Jahren als ich noch schlank war. Und ein Fersensporn hat mit dem Gewicht auch nix zu tun.
    Meinen ersten Bandscheibenvorfall hatte ich ebenfalls schon in schlanken Jahren. Und meine ständigen Nackenverspannungen und damit einher gehenden Kopfschmerzen sind auch keine Folge von dem Übergewicht sondern von einer Fehlbildung meiner Nackenwirbelsäule. Dieser fehlt nämlich die typische S-Form. :)

    Sicherlich könnten manche der Schmerzen leichter zu tragen sein wenn ich leichter wäre, weggehen würden sie jedoch nicht, das werden sie nie.

    Ich achte auf meine Ernährung, war bei einer Ernährungsberatung, war sogar in Kur 6 Wochen lang und machte da Diät (und nahm dabei zu weil ich mehr essen sollte als vorher….WTF genau….).
    Klar sündige ich auch mal. Logisch. Aber begrenzt. Ich versage mir nicht alles, das würde nur Heißhunger fördern, aber ich esse auch keine 20 Pizzen die Woche oder sowas xD

    Als ich z.b. im Urlaub im Sommer in Österreich war, da ging es mir gut. Klar die Schmerzen waren nicht komplett weg aber alles war leichter auch die Schmerzen. Es war warm – was mir bei dem Rheuma gut tat.

    Mir mangelt es an Bewegung. Das ist das Hauptproblem.

  3. Hallo Conny,
    sorry das ich erst jetzt antworte war aber über Ostern daheim. Also ich mache zur Zeit Weight Watchers Online und muss sagen das es mir wirklich hilft. Ich nehme jede Woche 1 Kilo ab und hab bis jetzt schon 3,5 Kilo abgenommen :) Gut ist jetzt nicht die Welt aber jeder fängt doch mal klein an.
    Sowas wär doch auch was für dich oder nicht ?
    Ja ich versteh schon das einige Krankheiten auch nicht weggehen wenn du weniger wiegst aber der Zucker den du hast würde auf jedenfall verschwinden und so andere kleine Kleinigkeiten. Übergewicht begünstigt aber den Fersensporn das musst du zugeben :)
    Gönnen tu ich mir doch auch mal was. Erst heute habe ich mir ein leckeren Schokoriegel reingezogen :D Ja musste einfach mal sein. Das du keine Bewegung hast kann ich aber jetzt nicht so ganz nachvollziehen denn du hast doch Hunde mit denen musst du doch auch mal gassi gehen. Oder in einem deiner Videos hab ich mal ein Fahrradhometrainer gesehn da kannst du doch auch mal am Anfang für ne viertel Stunde drauf.
    Ich bin jetzt auch nicht die Sportskanone aber wenigstens ne halbe Stunde oder ne Viertel langen doch. Falls du dich doch mal dazu entscheiden solltest Weight Watchers auszuprobieren dann kannst du mich ja gerne mal Privat anschreiben oder so wegen Erfahrungsaustausch Email Adresse hast du ja würde mich freuen :)
    Liebe Grüße

    P.S. Schöne Videos vom Youtube Treffen haste gedreht vor allem das mit dem Hamsterlachen war sooo toll hab mich vor Lachen echt weggeschmissen :D

  4. 3,5 Kilo kann ich täglich zu und abnehmen. *kicher* Ist bei mir reines Wasser. Bis zu 5 Kilo am Tag schwankt mein Gewicht.
    Ich denke nicht dass WW mir hilft weil es dazu zu wenig auf meine Erkrankungen zugeschnitten ist. Den Fersensporn hatte ich schon als ich 23 war und noch wenig Übergewicht hatte…. Er ist aktuell nur mal wieder akuter als sonst.
    Mit den Hunden gehe nicht ich raus. Und das Ergometer nutze ich bereits so gut ich kann jedoch deutlich zu wenig als dass man es als Training durchgehen lassen kann. Wenn ich auf dem Teil eine halbe Stunde schaffen würde, hach ich würde ne Party geben….
    hihi das YT Treffen war cool. Für mich körperlich sehr schwer gewesen aber ich war zugedröhnt mit Schmerzmitteln und hab mich durchgebissen. xD Musste 2 Tage für leiden aber es lohnte sich :)

  5. Für mich klingt das jetzt so als eine Ausrede das Weight Watchers nicht für dich un deine Erkrankung zugeschnitten ist. Denn was hat jetzt Salat und Gemüse und Fettfreie Sachen für Auswirkungen auf deine Krankheiten ? Ich finde des passt bei dir wie die Faust aufs Auge ! Man merkt halt das du immer wieder ne Ausrede findest das es nicht das richtige sei und das es nicht zugeschnitten ist für deine Krankheiten und und und. Ich will dich ja nicht zwingen aber es ist allemal besser als nichts zu tun verstehste ! Ich finde 3,5 Kilo schon einen kleinen Erfolg ! Naja du musst selbst wissen was du tust aber an deiner Stelle würde ich es mal Testen bist ja sonst so offen für neue Sachen :) So ein Probemonat für 15 euro schadet dir ja auch nicht :)

    P.S. Wahrscheinlich warste nicht nur zugedröhnt durch Tabletten der Weißwein hat noch sein übriges getan :D

  6. Wenn Du das so siehst, ist das Dein gutes Recht. Außer wenn ich mal ausgehe (da sündige ich auch gern mal – aber so oft ausgehen tu ich ja nicht xD ), esse ich sehr ausgewogen. So wie es meine Diabetes verlangt. Nun sage mir was kann mir WW bieten was mir mein Ernährungsplan für die Diabetes nicht auch bietet? Ich war bereits bei einer Ernährungsberatung und Salat und Gemüse in jeder Variation mag ich sehr gern.
    hihi der Weißwein wird wenig bei mir gewirkt haben. Ich war nicht mal angeheitert. Bei meinem Gewicht ist die Menge Alkohol nix.

  7. Das ist ganz einfach du isst zuviel wahrscheinlich ! Bei Weight Watchers musst du nach punkten essen. Aktuell darf ich 46 Punkte am Tag zu mir nehmen. Und hab darüber hinaus zusätzlich 49 Extra Punkte für die ganze Woche die ich für ein besonderen Tag (wie z.b. du am Freitag bei dem YT zu dir nehem kannst oder falls du mal in der Woche noch nen schokoriegel verdrückst und deine 46 Punkte am Tag schon gegessen hast. Das Programm gibt dir auch nichts vor was du essen sollst. Ich habe mich nicht groß umstellen müssen weil ich auch vorher schon gesund gegessen habe. Aber wahrscheinlich zu viel und das ist der springende Punkt. Durch WW erfährst du halt was einige Lebensmittel für Punkte haben und dann lässt man einige sachen weg oder man isst nur wenig davon. Wenn du einen Diätplan für deine Diabetess hast dann frag ich mich schon warum du nicht abnimmst. Ist ja dann irgedendwie schon komisch. Ich war genauso wie du am anfang hab immer nach ausreden gesucht und und und und und aber ich habe noch soooo unendlich viel vor im Leben. Will endlich wieder in fremde Länder reisen mich nicht mehr blöd anschauen lassen von anderen Leuten wieder Arbeiten gehn und mein eigenes Geld verdienen und nicht mein ganzes Leben daheim hocken und auf meinen Tod warten wenn ich es mal krass ausdrücke. Sorry aber für mich wäre das kein Leben so jung Rentnerin zu sein und von anderen mein Geld zahlen zu lassen und nur Videos zu drehen. Auf dauer wird das ja auch mal langweilig. Ich brauch da a bisserl mehr Action im Leben :) Aber jeder wie er möchte und kann.
    Wie schon mal gesagt es ist ein Tipp und mehr nicht. Du kannst es ja mal durchlesen oder auch nicht ! Ich habe ja nur anhand dessen dir geschrieben weil du halt immer Schmerzen hast und Diabetess und du ne normale Diät mit viel Sport bei deinem Gewicht nicht machen kannst was ich total verstehen kann. Ich mache momentan auch keinen Sport aber ich nehme trotzdem ab weil ich mich an das Program halte.

  8. *lach* Du isst zuviel wahrscheinlich. – Supi Aussage. Ich esse weit weniger als mein Mann, welcher übrigens mega schlank ist.
    Geil wie über ein Essverhalten spekuliert wird. Als ich auf Kur war und dort Diät mitgemacht habe, musste ich mehr essen als vorher…. Wenn ich ausgehe, dann esse ich auch ungesund, sicher, aber das kommt wie erwähnt nicht so oft vor. Würde ich zuviel essen, würde ich ja auch gar nicht mein Gewicht seit Jahren halten sondern es würde immer weiter nach oben gehen.

    Wie ich bereits erwähnte, gesunde Ernährung allein macht es nicht. Das wird Dir jeder Arzt bestätigen. Die Bewegung fehlt. Ich weiß genau woran es liegt, da brauche ich nicht nach Ausreden suchen. Was ein Quatsch. Deine 3,5 Kilo sind auch nur reines Wasser. Die Fettverbrennung findet auf anderem Wege statt.
    Und ich bin nicht Rentnerin weil ich dick bin sondern weil ich krank bin. Meine Krankheit war vor dem Dick sein da! An meiner Rente würde sich nichts ändern nur weil ich schlank wäre. Du tust gerade so als wäre das Dasein als Rentnerin gleichzusetzen mit einem Sozialschmarotzer. Mein Leben beinhaltet übrigens weit mehr als Videos drehen und ist in keinster Weise langweilig. Ich war nie der Mensch, der durch die ganze Welt reisen muss. Ich liebe es nur an einen Ort zu verreisen. Und auch in Hannover gehe ich gern mal weg aber aus dem Alter wo man dauernd feiern geht, bin ich sowieso schon laaaaaange raus. Hin und wieder mal Treffen mit nettem Austausch, das entspricht mehr meiner Mentalität. Feiern war ich mit 16 – 21 genügend. Heute zählen für mich andere Dinge als „Action“. Ich genieße gute Gespräche, nette Spielabende, humorvolle Runden in der Natur und das Zusammensein mit meiner Familie. Ich vegetiere ganz sicher nicht daheim rum bis der Tod mich dahin rafft.

  9. Schade das du dich immer gleich so angegriffen fühlst. Das mit Sozialschmarotzer ist mir eigentlich nicht in den Sinn gekommen wollte damit nur sagen das ich gerne mein eigenes Geld verdiene und von niemanden anhängig sein möchte. Ich wollte mich jediglich mit dir unterhalten über das Thema aber du tust ja grad so als wäre ich eine Feindin die dir nur schlechtes will. Wenn du nicht möchtest das ich hier was schreibe dann musst du mich sperren. Schön finde ich es auch nicht das du jetzt meinen kleinen Erfolg so nieder machst :sad: Denn jeder hat mal klein angefangen. Ich werde mir in Zukunft verbieten hier etwas zu schreiben. Denn ich seh schon du hast deine Leute mit denen du dich unterhältst und keine neuen mehr duldest. Du schreibst manchmal recht genervt und über alles erhaben als wüsstest du IMMER alles besser und machst dich über einiges Lustig was ich schreibe und die Art gefällt mir nicht so. Und außerdem bin ich nicht 16 oder 21 sonder ich bin 27 Jahre alt und schon längst keine Partymaus mehr aber trotzdem möchte ich noch was erleben.

  10. Schade, dass manche Menschen nicht einfach mal den Kopf auf machen können und andere Menschen verstehen können. Das was einem selber hilft, hilft nicht jedem anderen. Warum kann das nicht verstanden werden? Das hat auch nichts mit Ausreden suchen zu tun. Es gibt nicht umsonst extra Ernährungsberatungen nur für Fibromyalgiepatienten. Weight Watchers ist kein allheilmittel.

  11. Hö wieso immer? :shock:
    Ich fühle mich nicht angegriffen. Ich habe nur geantwortet und meine Sicht dargelegt. :)
    Ich bin verheiratet, ich bin immer von jemanden abhängig (aber frei gewählt und gern Knutscha an meinen Ehemann), aber ich verdiene auch selbst Geld dazu. Als Rentner darf man bis zu 400 Euro dazu verdienen und das mache ich. Die Erwerbsunfähigkeitsrente ist im Endeffekt eine Versicherung. Ich habe eingezahlt, es hat mich getroffen, nun erhalte ich die Rente. Wenn Dein Auto einen Unfall hat, nimmst Du sicherlich auch das Geld der Versicherung ohne gleich von Abhängigkeit zu sprechen oder? ;o)

    Ich sehe Dich nicht als Feindin oder Deine Meinung als Angriff. :) Ich will auch Deinen Erfolg nicht niedermachen, aber es ist doch bekannt dass am Anfang man nur Wasser verliert. Auch die WW bauen ihr Konzept auf Bewegung auf – wo man dann auch das Fett verbrennt. Und da scheitert es eben bei mir.

    Ich werde Dich hier auch nicht sperren und ich dulde jeden hier und beiss auch keinen weg. Aber ich sage eben auch immer meine Meinung :) und sicherlich weiß ich über mein Leben und meine Erkrankung besser Bescheid als viele Andere. Das ist doch normal oder nicht? Ich bin auch nicht genervt und habe auch Dich nicht als Partymaus bezeichnet sondern einzig von mir geschrieben. Und über Dich lustig habe ich mich ebenfalls nicht gemacht. Bin gerade etwas verwundert, wie Du darauf kamst. :smah:

  12. WW funktioniert nur, so lange man sich auch daran hält – also ein Leben lang. Ansonsten kommt der JoJo-Effekt.

  13. Ich habe ja auch gar nicht gesagt das WW ein Allheilmittel ist sondern ich wollte ihr doch nur einen Tip geben weil sie ja kein Sport machen kann wegen ihrer Fibromyalgie.

  14. Das war ja auch lieb, aber das wird bei mir auch nichts bringen. Ich muss einen Weg finden Sport zu machen. Aktuell versuche ich mehr zu laufen als früher. Also mehr shoppen gehen xD quark ich geh mehr raus zu Treffen und gehe bummeln. Deswegen auch mein mehrere Tage auf Cebit Experiment. Das ist aktuell der Weg den ich einschlage. Ich hatte durch 3 Monate Erkältung 7 Kilo zugenommen und nun sind die wieder runter. Ich hoffe dass ich damit erstmal nen Weg finde. Wie gesagt Ernährungstechnisch ist es kein Problem :) Da weiß ich wie ich zu kochen und zu essen habe.

  15. Hallo Conny :lol:
    ich wollte auch mal meinen Senf dazu geben :smnick:
    Also, ich wiege auch über 100kg, froh bin ich darüber nicht.
    Aber,ich plündere auch nicht den Kühlschrank oder so..
    auch wenn das manche von allen Übergewichtigen leider denken :???:
    Mein Übergewicht began mit ca 27 Jahren, davor war ich immer sehr dünn Kleidergrösse 34/36 bei 1,70. Dann gab meine Schilddrüse ihren Geist auf, und endwickelte eine Unterfunktion;(
    Das Gewicht schnellte in die Höhe,ohne das ich mehr gegessen habe, ich bin oft sehr müde.Mittlerweile habe ich es relativ im Griff, meine Schilddrüse reagiert auf die Medis endlich!!
    Doch schwere Krankheiten wie Gürtelrose,Astma, und mein linkes Bein machen mir den Sport schwer;( Eigendlich schwimme ich gern, aber da meine Mutter einen schwere 3fach Bypass, danach dann schweren Schlaganfall werde ich weil ich sie pflegen werde sobald sie nach Hause darf. Ich hoffe das wir es schaffen
    Ich finde tolleranz .sollte man üben, den nicht Jeder ÜBERGWICHTIGE IST FAUL :sminene:
    Sondern oftmals machen uns Krankheiten dazu, die Hauptsache ist doch das man das Herz am rechten Fleck hat♥
    Keiner hat sich selbst gemalt .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.