Montag, Mai 28th, 2012 | Author:

Heute ist Feiertag. Mein Mann sagte gestern zu mir, dass ich ihn nicht vor 10 Uhr wecken solle. Um 11 Uhr bin ich ins Schlafzimmer gegangen (ich selbst war seit 7:30 Uhr wach) und kuschelte mich an ihn.

Ich: Guten Morgen Schatzi. Gut geschlafen?
Er: Wie spät ist es?
Ich: 11 Uhr
Er:  Ok.
Ich empört: Ok? Nur ok? Das heißt: Oh wundervoll Schatzi. Du hast mich eine Stunde länger schlafen lassen. Danke Schatzi. Ich liebe Dich mein Schatz.
Er nüchtern: Das wäre es um 12 Uhr gewesen……

-.-

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
6 Responses
  1. dierumpumpel sagt:

    Warum sperrst Du mich dann wenn Du mit Kritik umgehen kannst.
    was für Dich meckern ist ist für mich ganz einfach Kritik. Genauso würde ich was schreiben das es mir gefällt da beschwert sich auch keiner, aber mit Kritik können die wenigsten youtuber umgehen.
    Viele Grüsse

  2. dierumpumpel sagt:

    Schreibst danach noch was ohne demjenigen die Chance zu geben darauf zu Antworten. Sorry Conny das ist wirklich nicht sehr schön von Dir

  3. Conny sagt:

    Bitte? Ich hab Dich überhaupt nicht gesperrt!

  4. Conny sagt:

    Keine Ahnung wieso aber wenn ich Deinen Nick bei YT anklicke steht dort dass Dein Kanal nicht verfügbar ist. Ich hab keine Ahnung was Du da gemacht hast aber ich hab Dich weder blockiert noch gesperrt noch sonst was. Du kannst aber gern hier weiter schreiben, was da bei YT los ist, das weiß ich nicht.

  5. dierumpumpel sagt:

    Ich habe gar nichts gemacht ich kann Dir aber nicht mehr Antworten. Ich habe nur meine Meinung gesagt und mehr wollte ich auch nicht. Ich bin keine die es ausschlachten muss. Man muss die Kirche im Dorf lassen. ich finde die meisten Videos von Dir echt gut aber das war halt genau das Gegenteil wie sonst.

  6. Conny sagt:

    Seltsam, also das hab ich bisher auch noch nicht gehabt.
    Ich hab Dir Deine Meinung ja auch nicht krumm genommen, müsstest an meiner ersten Antwort Dir gegenüber doch gesehen haben. :) Es wirkt im Video nicht so gut wie ursprünglich als Text (und wie es in der Realität war) weswegen ich auch auf den Voice Changer kam.
    Vielleicht mix ich auch mal sowas in einem Beautyvideo mit rein so wie damals bei dem Käsekuchenduschgelvergleich. Da war es ja auch mal was vollkommen Anderes. :) Aus so doofen kleinen Miniideen komm ich immer auch auf anderes. :) Zum Beispiel haben bei dem Animationsfilmchen mit dem Thema “Tage” die Meisten überhaupt nicht geschnallt dass das Video Bestandteil eines Artikels zum Thema “Stimmungsschwankungen bei der Periode und wie kann man leichter durch die Tage kommen” war. Ich glaube die meisten Zuschauer sehen YouTube als reinen Kanal ohne drumrum aber bei mir ist der YouTube Kanal Teil der Blogs. Die meisten Videos sind Bestandteil von Artikeln.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>