Ein schöner Tag

Heute war mein Schatzi besonders lieb zu mir. Er kam von der Arbeit heim und brachte mir einen wunderschönen roten langstieligen Rosenstrauß mit. Einfach so. Da habe ich mich gefreut. :)

Danach gingen wir 1.5 Stunden übers Lister Meilen Straßenfest. Viel Musik, viele Fressbuden und viele Saufstände und dazu noch viele Ramschläden. Nun denn die normalen Dinge eben. Wir futterten einen Döner und schauten ein wenig rum. Dann gings wieder heim. Aber es war schön.

Dafür dass Oma heute wieder aggressiv war, war es gut einfach mal raus zu können. Meine Ma hatte sich in der Zeit um Oma gekümmert und da wir ja nur in unserer Straße waren, hätten wir auch jederzeit zurück kommen können. War aber nicht notwendig.

Das Lister Meilen Fest ist etwas nervig wenn man hier direkt wohnt. Von 12 Uhr mittags bis ca. 22:15 Uhr hat man Musikbeschallung. Das Menschengemurmel stört eigentlich nicht aber die verschiedenen sich überschneidenden Musikbeschallungen nerven. Wobei heute Abend der Mann recht gut sang. Nur sobald die Frau das Mikro ergriff, war bei mir Ende im Gelände. Das dröhnte furchtbar….

Nur noch morgen Conny, dann hast es hinter Dir :) Und es ist ja auch nur einmal im Jahr. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.