Dachbodenkammer – es werde Licht

Auch heute ging es wieder für einige Zeit in die Dachbodenkammer….

So erblicket das Ergebnis unserer heutigen Schufterei…..

Wo gestern noch frei war, ist heute wieder voll…

IMG_5161

Von da rechts oben und seitlich ist mir nämlich ein Regal umgekippt…..

Ergebnis:

IMG_5160

Ähm ja….. Dumm gelaufen. Muss ich also wieder ordentlich machen. Ups. :)

Aber dafür ist der vordere Bereich langsam ansehnlich.

 

IMG_5159

Das sind Dinge, welche bleiben dürfen. Ok nur die Hälfte davon. Davon werde ich nach und nach einiges zum Verkauf anbieten. Zum Beispiel ist der oberste Koffer voll mit neuen Kosmetiktaschen und Kulturbeuteln und Sommertaschen. Die werde ich nach und nach bei Kleiderkreisel mal anbieten. :)

Und gucket mal: Es wurde Licht:

IMG_5162IMG_5165

Da haben wir doch wirklich ein echtes Fenster freigelegt….. :)

IMG_5169

Und wollt Ihr wissen wieviel Plastik und Papiermüll wir bisher rausgeschleppt haben?
Na dann seht selbst…..

IMG_5170

Von diesen grünen Containermülltonnen haben wir bisher 1 1/2 gefüllt.

Etwas seltsames haben wir auch gefunden. Meine Urgroßmutter hatte damals Probleme in die Dusche zu kommen und hatte sich einen flachen Holzkasten als Stufe anfertigen lassen. Dieses Ding hatte mein Dad damals gesucht als er es aufgrund seines Problemfußes gebraucht hätte. Nun fanden wir es bei Oma im Dachbodenkämmerlein und nun soll es entsorgt werden. Wir drehten es um und innen drin also auf der Unterseite fanden wir diese Fußabdrücke.

IMG_5156

Diese sind kleiner als meine Hand. Daher vermuten wir mal dass das meine Fußabdrücke als Kind sind. Wieso die da drin sind, wie die da rein kamen und wieso die auch nicht abwischbar sind – wir haben keine Ahnung.

Ich fands schön dass die da drinnen sind. :)

Morgen geht es weiter…..

3 thoughts on “Dachbodenkammer – es werde Licht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.