Die Kosmetikindustrie hat meine Geschmacksnerven versaut

IMG_5244

Ich war vor einiger Zeit im Asia-Shop und entdeckte dieses Dessert. Irgendwie sprach es mich an. Die pure Neugier hat gesiegt und ich wollte es einmal ausprobieren. Mit 3,50 Euro war es auch nicht sooo günstig, aber was gibt man nicht aus Neugier schon mal für Geld aus.

IMG_5245

Die Verpackung ließ mich erstmal irritiert dastehen. Wieso gab es für das selbe Gericht 2 unterschiedliche Anleitungen? Bei dem einen sollten die Kugeln mit Wasser übergossen und 8 Minuten stehen gelassen werden, beim anderem nur 3 Minuten. Seltsam, seltsam. Ich entschied mich für die längere Zeit und bereitete es somit nach englischer Anleitung zu. Die Zubereitung war nicht so schwer.

IMG_5243

So sah das Gericht am Ende aus. Das Helle sind die Eiswürfel in Batterieform.

Das kleine rosane sind die Earth Almond  auch Tigernuss oder Erdmandel genannt sind mit einer Tapioka Schicht umhüllt und schmeckten echt interessant. Aber die Kokosmilch…. die hat mir das Ganze vermasselt. :( Ich hatte die ersten Löffel das Gefühl mich an den Geschmack zu erinnern und dann wusste ich es plötzlich und von da an bekam ich keinen Löffel Kokosmilch mehr runter….

SONNENMILCH

Ernsthaft:

Die Kosmetikindustrie hat mir Kokosmilch versaut. DAMN IT :( Kokosduschgel, Kokossonnenmilch, ARGH Mist verfluchter aber auch.

Somit war die Milch für mich gestorben. Die Erdmandeln habe ich aber noch aufgefuttert. :)

2 thoughts on “Die Kosmetikindustrie hat meine Geschmacksnerven versaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.