Mein Wunsch für die Welt

Dieses Video entstand 1994 bei meiner Konfirmation. Schon damals war ich der Überzeugung dass der Charakter mehr wert ist als das Aussehen. Ich habe es mir für die Welt gewünscht dass alle Menschen dies erkennen. Das wünsche ich mir noch heute.

Als ich gestern ein wenig in alten Filmen stöberte, stolperte ich über diese Szene. Ich konnte mich nicht mehr daran erinnern welchen Satz ich mir bei meiner Konfirmation ausgesucht hatte und war überrascht zu sehen dass es sich um einen Satz handelt, den ich noch heute wundervoll finde. Ich bin kein besonders gläubiger Mensch aber betrachtet man die Bibel als Märchenbuch im Stil von den Gebrüdern Grimm, welches uns aufzeigen soll was Gut und was Böse ist, dann findet man viele sehr weise Gedanken darin.

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist, der Herr aber sieht das Herz an.

(1.Samuel 16,7)

Eine Weisheit, die ihresgleichen sucht, wie ich finde. Dabei beziehe ich mich wie schon gesagt nicht auf den Gottbezug. Wichtig ist was im Herzen eines Menschen ist. Egal ob wir groß, klein, dick, dünn, behindert oder superperfekt sind – das alles ist nebensächlich. Einzig wie es in unserem Herzen aussieht macht uns zu dem wer wir sind. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Liebe, – Worte die viel schwerer wiegen als eine zu große Nase oder ein dicker Bauch.

Mit Make-Up können wir eine zu große Nase kleiner schminken, doch einem hässlichen Charakter hilft auch keine Schönheits-OP.

Wer es nicht so mit der Bibel hat, dem mag dieses Zitat eher liegen:

Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Antoine de Saint-Exupéry

So sprach der Fuchs zum kleinen Prinzen. Die Bedeutung die Gleiche wie in der Bibel.

Es wäre schön wenn alle Menschen nicht die Äußerlichkeiten sondern einzig den Charakter als Beurteilungsgrundlage heranziehen würden. Rassismus und Vorurteile hätten damit keinen Nährboden mehr und würden von der Welt verschwinden. Welch wundervoller Flecken Erde unsere Welt dann doch wäre.

Was wünscht Ihr Euch für die Welt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.