Der Tag der Komplimente

98080_original_R_by_Helene Souza_pixelio.deHeute ist der Tag der Komplimente, denn am 24. Januar 1998 begründeten die beiden US-Amerikanerinnen Debby Hoffman und Kathy Chamberlin selbigen. Bei diesem geht es darum die Komplimente auf 5 Menschen zu beschränken, welche einem besonders nah stehen und das Kompliment sollte natürlich auf die Person abgestimmt und individuell sein. Der Sinn ist es aufzuzeigen dass jeder etwas Gutes in sich hat was ein Kompliment wert ist. Dabei ist der heutige Komplimente Tag nicht zu verwechseln mit dem Welttag der Komplimente, welcher am 1. März begangen wird.

Irgendwie ist es schon schade dass es extra einen Tag braucht um Menschen darauf hinzuweisen wie wichtig es ist einmal eine Wertschätzung in Form eines Komplimentes auszusprechen. Gut, die Deutschen sind dafür bekannt, dass sie gern und schnell und vor allem ausgiebig kritisieren, böse Zungen behaupten sogar es wäre Meckern, da erschließt sich mir dann doch eine gewisse Notwendigkeit für solch einen Tag. Aber schade finde ich es dennoch.

Eigentlich sollte doch jeder von uns von klein auf lernen wie wertvoll es ist gelobt zu werden. Es ist Ansporn, es hält einen auf dem richtigen Weg, es verbindet Herzen miteinander, es ist ein Geschenk, etwas Schönes, was den Geber nichts kostet.

Es ist so einfach einen Menschen glücklich zu machen. Eine Lobung, Wertschätzung, einfach ein Kompliment und die Sonne geht in seinem Gesicht auf. Die Augen blitzen, die Wangen erröten und der Mund lächelt. Ist dieser Anblick demjenigen, der das Kompliment aussprach nicht auch ein Geschenk? Welch schöneren Anblick gibt es als einen glücklichen Menschen?

Ich sage nicht, dass man nur noch Loben soll. Weiß Gott nicht. Kritik ist genauso wichtig, denn an ihr kann man wachsen. Doch sollte man nie vergessen wie wichtig auch ein Lob ist, vor allem nach einer Kritik, wenn diese umgesetzt wurde. Balsam für die Seele sind die Worte des Lobes für jeden Menschen.

Ich habe im Freundeskreis einen bewundernswerten Menschen, der sein Herz auf der Zunge trägt. Er sieht in den kleinsten und größten Dingen die Schönheit eines Jeden und er ist sich nicht zu fein es auszusprechen. Herzlichkeit pur. Er zaubert mit seiner Art Glück in das Leben Anderer. Es kostet ihn nichts und er gibt Anderen damit unendlich viel.

Ich wünschte es würde mehr Menschen seines Schlags geben, die darauf achten dass ihr Umfeld lächelt. Die Welt wäre ein ganzes Stück wärmer.

Vielleicht trägt dieser Tag der Komplimente ja ein wenig dazu bei.

One thought on “Der Tag der Komplimente

  1. Das hoffe ich auch und gebe dir recht …
    Zitat*Ich wünschte es würde mehr Menschen seines Schlags geben, die darauf achten dass ihr Umfeld lächelt. Die Welt wäre ein ganzes Stück wärmer.*..
    Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.