Es ist soweit! Ich sehe die 3!!!

IMG_9830

Zum ersten Mal seit zig Jahren sehe ich eine 3 an mittlerer Position. :) Ja, sobald ich gefrühstückt habe, wird es wieder eine 4, aber darum geht es nicht. Es ist das erste Mal seit zig Jahren, dass ich sie überhaupt mal sehe!!!

Das Abnehmen passiert momentan ohne Diät und hauptsächlich durch die Nebenwirkungen von dem Victoza, welches ich mir zur Zuckersenkung spritze. Es minimiert den Hunger und lässt einen schneller satt werden. Vor allem lässt es einen länger satt sein, denn es verlangsamt sämtliche Abläufe der Futterverwertung, wie ich es nenne. :) Der Magen wird sozusagen langsamer wieder leer.

Merke ich schon einen Unterschied?

Oh ja. Deutlich sogar. Man spricht mich mittlerweile drauf an, ob ich abgenommen hätte. Angeblich sehe man es im Gesicht. Das seh ich nur ein wenig am Hals, ehrlich gesagt, aber noch nicht der Rede wert. Meines Erachtens zumindest.

Ich laufe anders. Ja es klingt eigentlich bescheuert, aber es stimmt. Meine Oberschenkel sind schmaler geworden und ich merke dass ich weniger “watschel”. Das fiel mir aber erst wirklich dadurch auf, dass ich ganz ungewohnt andersartig sich anfühlende Hüftschmerzen über 3 Wochen hatte. Da begann ich mich zu fragen, wieso die so extrem dauerhaft waren. Na ja muss wohl am veränderten Gang gelegen haben, nehme ich jedenfalls an. Dass meine Oberschenkel schmaler wurden, merkte ich heute ganz besonders dadurch, dass mir meine Strumpfhosen wieder passen oder sagen wir so: Sie sitzen wieder gut. :)

Unterstütze ich das Abnehmen in irgendeiner Art?

Ja und nein. Ich zwinge mich bei nix zu absoluter Konsequenz. Ich koche dank der Kochzauberbox gesünder und bewusster. Ich habe – vermutlich auch durch das Victoza – eine regelrechte Abneigung gegen zu Süßes bekommen. Ich war vorher schon kaum mal “süß” Esser aber jetzt wird mir teils regelrecht schlecht von dem Zeug, teils schon beim Gedanken dran. Süßigkeiten sind mir momentan wirklich zuwider. Sie fehlen mir aber auch nicht. Es gibt aber durchaus Tage wo ich dann doch mal Lust auf ein Stück Schokolade oder mal ein paar Chips habe. Aber ich bin dann eh so schnell satt dass ich es sein lasse. Aber ich esse natürlich nicht nur gesund. Ich war sogar 3 Mal bei Mc Donalds. Jedoch aß ich auch da weniger als früher. Selbst beim Sündigen ist es dann doch noch anders als vorher ohne Victoza.

Insgesamt gehe ich in letzter Zeit aber auch mehr aus und unternehme mehr. Das fiel sogar schon engen Freunden auf. Ich bin aktiver. Ich fahre daheim hin und wieder Ergometer, habe dank meines Mannes nun auch Kinnect daheim und werde damit sicherlich auch noch ein wenig Fun haben. Und die Wii Fit krame ich mir auch wieder raus. Bei 157 Kilo konnte ich damit nämlich nimmer spielen. Man darf auf dem Balance Board nur 150 Kilo wiegen. Tja nun kann ich es wieder zocken. :D Da freu ich mich sehr drüber. Ich weiß noch wie genervt ich war, als ich Boxen spielen wollte und zum Nunchuk giff und das Game mir – obwohl ich vorher schon die ganze Zeit zockte – mitteilte: ”Bitte steigen Sie ab, Sie überschreiten das Höchstgewicht.” Ohne Nunchuk konnte ich aber damals noch weiterspielen, das ging dann auf Höchstgewichtsstand jedoch nimmer….

Wie soll es weitergehen?

Ich denk, ich bin da aktuell auf einem guten Weg. Ich versage mir nix, mache dennoch was zur Unterstützung und genieß es einfach wie es kommt ohne Zwang und Druck. :) Ich nehme nicht ab weil ich mich hässlich oder sonst was finde, oder mit meiner Figur nicht zufrieden wäre, sondern eher aus dem gesundheitlichen Aspekt heraus, stehe ich dem Gewichtsverlust positiv gegenüber.

Ich bin gespannt, ob es sich irgendwann einpendelt oder ob es noch weiterhin abwärts geht. Ich halte Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. :)

5 thoughts on “Es ist soweit! Ich sehe die 3!!!

  1. Nein, ich nehme es zur Zuckersenkung, das Abnehmen ist ein sehr geiler Nebeneffekt. Wenn man Diabetes hat, dann hat man jeden Tag Diabetes. :) Ich muss jeden Tag eine Spritze setzen und Medikamente einnehmen.

  2. Das habe ich wohl verpasst, dass du regelmäßig Medis gegen Diabetes nimmst.
    Ich habe mal gegoogelt, das Victoza ist ja recht umstritten … (Schilddrüsentumore) Dann wünsche ich dir viel Glück, dass du keine Folgen bekommen wirst.

  3. Nimmst du das schon immer…oder hattest du davor auch Metformin ?…falls ja würden mich deine Erfahrungen in bezug auf verträglichkeit und Abnahme mit met interessieren…

    Grüßle

  4. @blogZicke Das mit den Schilddrüsentumoren ist bisher nicht wirklich belegt.

    @TochterdesMondes
    Ich nehme Metformin in Kombination mit dem Victoza. Das Metformin hatte ich auch schon davor. Ich hab da keine Probleme bisher mit den Zweien. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.