Mit Teleclub fing alles an….

441776_original_R_B_by_sigrid rossmann_pixelio.deIch habe heute wieder ein wenig bei meiner Oma aussortiert. Dabei stieß ich auf alte Unterlagen, welche ich gerade rausgeworfen habe.

Mein Opa hatte im Jahr 1990 beim Teleclub (na wer kennt es noch?) ein Abo für 39 DM im Monat abgeschlossen. Teleclub war der erste Pay-TV-Sender (Bezahlfernsehsender) Europas. Er startete in der Schweiz und strahlte von 1984 bis 1991 auch in Deutschland aus.

Damals sendete der Teleclub noch

über 300 Kinoerfolge, die erstmals im deutschensprachigen Fernsehen zu sehen sind, Weltklassefilme täglich von 10:30 Uhr bis 2 Uhr nachts.

Kurz danach wurde in Deutschland Teleclub von Premiere abgelöst. Im Jahr 2000 kostete das Abo des Superpaketes 54,90 DM.

Wir schreiben das Jahr 2013 und da heißt das Kind nun Sky und kostet im größten Paket mal eben 56,90 Euro + 10 Euro für HD.

Aber hey, dafür sendet man nun rund um die Uhr auf mehr als einem Kanal….. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.