Bei Poco Domäne einzukaufen ist ein Glücksspiel wenn es um PVC bzw. Vinyl-Bodenbeläge geht

IMG_1300

Merkt Euch:

Wenn Ihr bei Poco Domäne einen PVC bzw. einen Vinyl Bodenbelag als Restware ergo fertig abgemessen und nicht von der großen Rolle kauft, und da steht drauf 3 m x 3,50 m – dann muss das nicht so sein! Sie dürfen sich um 8% verrechnen – laut eigener Aussage!

Unser PVC war nun nur 3 x 3,40 m. Tolle Wurst! Fehlen einige Zentimeter an einer Wand…. dabei stand wie gesagt 3 x 3,50 m drauf!!!

Mein Mann rief im Geschäft an. Sie hätten ihn zurück genommen und wir hätten ihn in den Maßen wie eigentlich gekauft auch neu bekommen, doch dann nicht für den Preis wie vorher gezahlt sondern mal eben für 3 Euro je Meter mehr. Wir hätten drauf zahlen sollen.

Da hätten wir dann nochmal hinfahren müssen, das Ding wieder hinbringen müssen, das Neue schleppen müssen und wieder neu verlegen müssen und hätten dafür auch noch draufzahlen sollen?
Sorry Poco DAS ist kein Kundenservice und alles andere als kundenfreundlich!

Ich finde das ziemlich frech. Wenn ich ein Stück PVC/Vinyl – auch als Restware fertig geschnitten kaufe – dann will ich auch exakt diese Länge erhalten und nicht 10 cm weniger. So kann doch kein Mensch anständig planen. Und dann will ich auch nicht draufzahlen nur weil dort irgendwer nicht exakt messen konnte…..  immerhin habe ich auch für diese Größe bezahlt, denn der Preis wurde für diese Größe berechnet! Ich habe somit also für 10 cm auf 3 Metern zuviel bezahlt…. so kann man als Unternehmen auch Geld machen…..

Sehr enttäuschende Erfahrung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.