Das erste Mami-Baby-Geschenk

Wir haben am Anfang nur wenige Freunde eingeweiht in unser glückliches Geheimnis um meine Schwangerschaft. Darunter meine langjährige Freundin Bixi, die ich zwar noch nie von Angesicht zu Angesicht gesehen habe, aber sie schon seit ungefähr 2001 aus dem Web kenne. Es gab Zeiten, wo wir täglich mehrfach per Skype kommunizierten. Durch sie lernte ich beispielsweise wie man grafische Framewebseiten baut. Lange ist es her :) Wir hatten schon früher viel über Kinder gesprochen und sie wusste immer, dass ich mir einmal ein Kind wünsche. Sie fieberte von der Ferne schon lange mit, dass ich mal schwanger werden würde.

2 Tage nachdem ich es ihr berichtet hatte, trudelten hier 2 Pakete ein. Da hat die Nudel doch für mich bei Amazon was bestellt.

FB1FB2

Zum einen orderte sie diese süße Raupe von meiner Wunschliste. Ich fand die schon so lange süß. :)

2014-01-09 18.55.49

Und dann kam noch ein ganz besonders tolles Buch. Darin steht unheimlich viel beschrieben wie ein Baby entsteht und dazu sind viele Fotos direkt aus dem Mutterleib aufgenommen. Ich kann damit genau verfolgen wie mein Baby wohl ungefähr jetzt aussieht und was sie wann entwickelt. Ein toller Begleiter für die Schwangerschaft. Ich weiß noch wie sie damals von diesen Fotos in dem Buch mir vorgeschwärmt hat. Als ich dann ihren Gruß las, wars vorbei mit der Beherrschung und mir rollten Freudentränen die Wangen runter. Es war einfach superlieb von ihr.
Danke Bixi. *ganzdollknuddel*

One thought on “Das erste Mami-Baby-Geschenk

  1. Die Raupe ist wirklich Süß, aber sicher interessanter ist dein zweites Geschenk. Aber, sicher eine tolle Freundschaft, da sieht man erstmal, dass auch durchs Netz starke Freundschaften aufgebaut werden. Wünsche dir viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.