Meine letzte Gourmet Box

Meine letzte Gourmet Box ist angekommen. Zum letzten Mal schaue ich hinein und prüfe ob sie interessante Produkte enthält.

IMG_3189 

Und dieses fand ich in meiner Box vor:

Finesse Gourmet

Wie immer gab es ein Magazin dazu. Hier Finesse, welches Rezepte enthält und ein paar Artikel zu Wein und Lebensmittel.

Brasil Streak Gewürz und Bruscetta

Diese 2 Würzer finde ich spannend. Die Gewürze riechen sehr lecker und ich freue mich auf die Benutzung in meiner Küche.

Ingwer, geschnitten

Ach geht mir doch weg mit dem Ingwer Zeug. Langsam fühle ich mich von dem Ingwer-Kram regelrecht verfolgt….

Joe & Seph’s Gourmet Popcorn Caramel & Escpresso

Das wiederrum finde ich spannend. Ich mag Caramel Popcorn recht gern und hier mit Espresso gemixt, das könnte interessant sein.

Illy Espresso gemahlen

Ich habe sogar eine Espresso Maschine, die VIEL zu selten im Einsatz ist. Kein Wunder – keiner hier trinkt Espresso, somit bleibts dann wohl für Gäste.

Golden Physalis

Gleich 2 Tüten Golden Physalis. Schmecken ja gut aber sind nix für mich. Ich bin kein Trockenobst Fan, außerdem hatte ich die schon in der Brandnooz Box mal drin. Man muss sie ja auch nicht zwingend so mampfen, sondern kann sie auch zum Backen nehmen oder ins Müsli tun.

1 Päckchen Bourbon Vanille gab es wohl als Extra noch dazu.

Die Box war an sich ok, aber mir ist sie das Geld mittlerweile nicht mehr wert. Das Beste waren meist die Weine, da waren wirklich schöne Weine bei. Aber die kann ich mir ehrlich gesagt auch einzeln dann kaufen. Hier und da war mal ein Highlight bei aber ich bin vermutlich auch einfach nicht die Zielgruppe. Ich lege durchaus Wert auf gute Lebensmittel in der Qualität aber es müssen eben keine Gourmet-Artikel sein. Einzig beim Kaffee wurde ich angefixt und kaufe mir diesen regelmäßig nach. Und vielleicht noch den einen Wein…. aber da ich aktuell ja eh keinen Wein trinken darf… muss das warten. :)

Wie hat Euch die Box gefallen? Und wie gefällt Euch die Gourmet Box insgesamt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.