Deutschland schießt ein Tor singt Melanie Müller

Melanie Müller hatte nach ihrem Sieg zur Dschungelqueen bereits angekündigt, dass sie vorhat das ein oder andere Liedchen aufzunehmen. Die Dschungelkönig von RTL “Ich bin ein Star! Holt mich hier raus” hat es wahrgemacht und einen Song aufgenommen.

Die Lyrics sind sehr äh einfach.

Auf geht’s Deutschland schießt ein Tor …. Auf geht’s Deutschland schießt ein Tor schießt ein Tooooooor….

Garantiert, kann jeder nach einer Minute den Rest des 3 Minuten langen Songs mitsingen oder eher mitgröhlen. Es ist kein anspruchsvoller Song, doch die Schmähkritik, die er überall bisher erhält, hat er nun wahrlich auch nicht verdient. Der Song ist simpel, eine Low-Budget Produktion. Das Video gibt nicht viel her. Leicht bekleidet in Trikots, die eng anliegen, hüpft Melanie sowie ein paar weitere Mädels in einem Stadion zum Song rum. Sie schießt ein Tor und hüpft, schießt nochmal ein Tor und hüpft. Ein paar Schnitte zwischen den 3 oder 4 Szenen und das war es auch schon.

Die Stimme von Melanie – über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Mir sagt sie nicht zu, doch die Zielgruppe wird es egal sein.

Ich wette, dass das Lied in Kneipen und auf dem Ballermann ein gute Laune Song erster Güte ist. Betrunkene Feierlustige werden bei dem Lied sicherlich mithüpfen. Denen ist das Video auch egal. Sie wollen Party und gute Laune, einschlägige Texte, die ins Ohr gehen und die sie mitsingen können. Sinn und Verstand? Sie sind zum Feiern da und nicht für die Suche nach dem Sinn der Tiefsinnigkeit des Lebens im allgemeinen und überhaupt.

Melanie machte einen Song, nicht in bester Qualität für die Allgemeinheit, aber für bestimmte Anlässe und Personen zu mancher Zeit und Ort, durchaus ein akzeptables Stück Zeitvertreib bis man sich das nächste Bierchen hinter die Binde kippt…..

Also gebt ruhig mal einen Like, damit es nicht all zu traurig aussieht bei YouTube…. 1200 Daumen hoch zu 13000 Daumen runter ist schon echt fies. Vielleicht findet sich die Zielgruppe des Songs auch einfach nicht auf YouTube. ;)

3 thoughts on “Deutschland schießt ein Tor singt Melanie Müller

  1. Youtube halt.

    Als wären die anderen Fußballieder teifgründiger. Und am Ende liegen sie eh alle besoffen in der Ecke und gröhlen den Käse.
    -.-

  2. Ich finde, es gibt schon mehr als genug von diesem niveaulosen akustischen Ballermann-Müll.
    Wenn jemand, egal wer, meint, noch mehr davon produzieren zu müssen, bekommt er/sie von mir dafür garantiert einen „Daumen runter“.

    Allerdings habe ich dieser Dame bisher keinen gegeben, weil ich das Lied zum Glück noch nicht gehört habe und auch mit allen Mitteln vermeiden werde, es jemals hören zu müssen.
    Da ich keinen Alkohol trinke, werde ich nie die erforderliche Promillezahl erreichen, mit der man solches „Liedgut“ erträgt.
    Mir reicht die Beschreibung und ich habe genug Fantasie, mir die sprachliche und melodische „Qualität“ dieses Songs vorzustellen. Nee, wirklich, sowas muss ich nicht erst hören, um zu wissen, wie furchtbar es ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.