Mit Teppichresten passende Bilder fürs Kinderzimmer basteln

Vor einiger Zeit habe ich bereits einmal einen kleinen Minieinblick zu den 2 verlegten Teppichböden in den Kinderzimmern gezeigt.

2014-04-25 10.32.052014-04-25 10.29.22

Im Schlafbereich ist ein Winnie Pooh Teppich in blau verlegt und im Spielzimmer ein grüner Biene Maja Teppich. Blau und grün gehören eh zu meinen Lieblingsfarben, daher war es sehr passend. :) Mittlerweile hängen auch schon die gestickten Bilder meiner eigenen Kindheit, die meine Mama liebevoll für mich aufgehoben hatte. Und auch die Wandaufkleber kleben sowohl an Wänden als auch Schränken. Das zeige ich Euch jedoch erst, wenn alles fertig ist :)

Nun hatten wir jedoch ein paar Teppichreste übrig und da kam mir die Idee  – da machst Bilder von –  passend zum Teppich!

Gesagt getan. Ich hatte noch 2 Bilderrahmen hier rumstehen, bei denen das Glas zerbrochen war. Ich hatte somit nur noch die nackten Rahmen. Na das ist doch ideal für Teppichbilder. Ich schnappte mir die Schere, suchte ein schönes, und vor allem passendes Motiv vom Teppich aus, und schon ging es los mit dem Ausschneiden. Was eine Krümelei und eine Stauberei sag ich Euch….. Mir tat eben gut die Hand weh vom Schneiden. Mit einem Teppichmesser wäre es wohl leichter gewesen….

IMG_5065

Die Mühe hat sich gelohnt, ging ja auch eigentlich recht flott. Passend zum Teppich im jeweiligen Zimmer, habe ich somit nun ein Bild für die Wand. Wenn ich nicht schon so viele gestickte Motive hätte, ich hätte wohl mehrere Rahmen, gleicher Art aber unterschiedlicher Größe, gekauft und mehrere unterschiedliche Motive aus dem Teppich rausgepickt und damit die Wand verschönert.

Wie findet Ihr die Idee?

3 thoughts on “Mit Teppichresten passende Bilder fürs Kinderzimmer basteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.