Extreme Couponing

Also eines muss man DM und Rossmann lassen…. wenn sie mitbekommen, dass man ein Baby bekommen hat, dann hagelt es Coupons bis zum Umfallen. Gutscheine mit 20% Nachlass auf Einzelprodukte, Produktsortimente, Preisnachlässe von 50 Cent bis 5 Euro auf einzelne Produkte und 10fach Paypack Punkte oder 10% aufs gesamte Sortiment. Ich ersticke hier regelrecht in Gutscheinen, denn für Zwillinge bekommt man alle Gutscheine doppelt.

IMG_6670
Challenge accepted

Geld sparen, wenn man Mama wurde ist dies ein großes Thema. Zumindest für den Normalbürger. Ich setzte mich also hin und sortierte die Gutscheine in aller Ruhe nach Ablaufdatum, Einsetzbarkeit fürs Kindesalter und Produktkategorien. Natürlich auch in “kann ich gebrauchen” und “gar kein Produkt für mich” (letztere landeten sofort im Müll).  Mein Mann hat einen Tag in der Woche frei und diesen wollten wir zum Extreme Couponing Shopping verwenden. Die Kinder wurden angezogen und in den Kinderwagen verfrachtet. Sie schliefen die gesamte Einkaufszeit friedlich durch.

Zuallererst ging es in den neuen Rossmann. Ich war das erste Mal drin und war beeindruckt, wie groß und geräumig er wurde. Gefiel mir auf Anhieb. Wir shoppten uns durch die Regale. Gar nicht so leicht alles zu finden, wenn man den Aufbau des Ladens noch nicht kennt. Die Pampers Sensitiv Feuchttücher waren sogar im Angebot, was es prompt noch lukrativer machte. Jedoch war das Regal schon leergeshoppt, doch auf Nachfrage wurde es natürlich aufgefüllt.

An der Kasse sprach die Kassiererin uns ein Lob aus: “Sie haben die Gutscheine sehr gezielt eingesetzt, kein einziger ist abgelehnt worden.”

Mein Mann schleppte die Sachen heim, während ich mich schon mal zum DM aufmachte. Auch hier hatten wir viele Gutscheine und dazu einen 10% Gutschein auf den gesamten Einkauf. Das nutzte ich dann nicht nur für die Babys sondern auch für mich. ;) Pampers, Babykosmetik, Feuchttücher – das alles wanderte wieder in meinen Kinderwagen. Und hier war ich auch deutlich schneller unterwegs, da ich bei jedem Produkt genau wusste, wo ich es finde.

IMG_6664

Wieviel wurde es am Ende?

Über 4 Ikea Tüten voller Waren landete bei uns daheim. Waren im Wert von 404,00 Euro. Auf gings ans Auspacken….

IMG_6665

Ich würde sagen, da habe ich gut auf Vorrat gekauft. Vor allem Feuchttücher. Unendlich Feuchttücher. Aber diese gehen auch weg wie warme Semmeln, wenn man Twins hat…. ehrlich….

Doch was habe ich nun bezahlt?

Wie erwähnt, seht Ihr auf dem Foto einen Warenwert von 404 Euro. Dank meiner Gutscheine zahlte ich nur 323 Euro. Somit habe ich 84 Euro Ersparnis rausgeholt. :) Eigentlich sogar noch 1,57 Euro mehr, den Paybackpunkte gab es natürlich auch noch obendrauf.

Wie Ihr sehen könnt, Gutscheine einzusetzen, kann sich wahrlich lohnen. :)

One thought on “Extreme Couponing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.