Die Nonabox aus November baut vor

Auch im Monat November kam die Nonabox bei mir an. Gespannt öffnete ich den Deckel und hoffte, dass sie diesen Monat mir besser als den Monat davor gefallen würde.

IMG_8266

Und da haben wir auch schon den Inhalt. Prall gefüllt war sie :)

IMG_8267

Sticker für eine Prinzessin? Äh ich hab 2 Prinzen. Nu denn, ich kenn ja nen paar Mädchen-Mamis….

IMG_8268

Einen Löffel kann ich immer gebrauchen. Praktisch und passend. Bis zur Breizeit ist es nimmer lange hin. Manche Mamis fangen direkt im 4. Monat an, ich lasse jedoch noch ein wenig Zeit verstreichen.

IMG_8272

Eine Nûby Trinkflasche ist immer gut. Mit schickem Mini-Superman Motiv. Passt.

IMG_8269

Auch dies grüne Spucktuch ist passend und gut. Ich mag es. Ich kann es einsetzen.

IMG_8271

Eine Mütze für einen der Kleinen. Noch etwas groß aber hey, sie wachsen noch rein. Also daher brauchbar, wenn auch derzeit noch zu früh.

IMG_8273

Eine Kindergeldbörse. Die ist auch noch etwas zu früh aber ok. Wie schon gesagt, sie wachsen so oder so ins passende Alter.

Und für mich gabs noch von Nivea eine CC Cream mit Q10, die mir gut gefällt.

Insgesamt war es eine gute Box. Doch ja. Zwar müssen meine Jungs noch in ein paar Sachen erst reinwachsen und ein Prinzessinen Sticker ist nicht so treffend, aber damit kann ich leben. Die Box hat mir gefallen und ich freue mich schon auf die Nächste.

Wie hat Euch die Box gefallen?

One thought on “Die Nonabox aus November baut vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.