Garnier Blogger Academy – Haarstyling & Haarpflege

15973982201_279b38cab6_o

Ende November war es soweit. Das dritte Garnier Blogger Academy Bloggervent stand an. Dieses Mal zum Thema Haarstyling und Haarpflege. Erneut ging es mit dem ICE nach Düsseldorf. Das Hotel kannte ich bereits vom ersten Garnier Event.

IMG_8304IMG_8310

IMG_8305IMG_8307

Das Zimmer gefiel mir auch dieses Mal wieder sehr gut. Ich habe die Nacht herrlich im Bett geschlafen, da ist der Rest vom Zimmer nur noch Nebensache. :)

IMG_8311IMG_8342

Es erwartete mich im Zimmer auch eine kleine Überraschung. Ein Haarstylings-GoodieBag mit meiner liebsten Bürste darin. :)

Abends um 17 Uhr traf man sich in der Hotellobby. Es trafen sich alle außer mir, denn ich hatte 17:30 Uhr im Kopf…. ja ja ich Schussel. Vermutlich weil es ursprünglich 15:30 Uhr war und nach hinten rausgeschoben wurde, hab ich einfach die 30 Minuten in meinen Hirnwindungen mit drangedichtet. Nachdem ich dann auch aufgelaufen war, ging es kurze Zeit später schon zur Location um die Ecke.

IMG_8397IMG_8399IMG_8400

IMG_8404IMG_8449

Ein sehr großes Appartement stand uns für einen entspannten Stylingabend zur Verfügung. Wir konnten dort nach einer Stärkung den Curl Secret, die Brush & Style Bürste sowie das iPro 235 Intense Protect Glätteisen von Babyliss ausprobieren. Bei meinem feinen wenigen Haaren ist jedoch Hopfen und Malz verloren. Ich habe mit einem Lockenstab ein paar Locken hinbekommen, doch diese fielen recht schnell wieder heraus. Tina war dann so lieb und steckte mir eine Frisur. :)

Conny2_2IMG_8540

Im Anschluss ging es wieder ins Hotel, wo wir an der Bar noch bei Cocktails zusammen saßen und uns prächtig unterhielten. Es machte wirklich viel Spaß.

Der nächste Tag

Am nächsten Morgen startete der Tag mit einem leckeren Hotelfrühstück und anschließender Fahrt zur bereits vom Vorabend bekannten Location.

IMG_8586

Dr. Ludger Neumann erklärte uns in einem Vortrag, wie das menschliche Haar aufgebaut ist, was seine Aufgaben sind und wie sich die Haarfarben unterscheiden. Er erläuterte, welche Haarprobleme es gibt und worin diese begründet sind. Wir erfuhren, wie Shampoos zusammengesetzt sind und welche Wirkstoffe bei welchem Haarproblem greifen. Es war sehr spannend und lehrreich.

IMG_8702

Danach erklärte uns Sina Velke die den unterschiedlichen Haartypen und zeigte uns Haartrends durch die Jahrhunderte bis zum heutigen Tag. Besonders spannend fand ich hierbei ihre persönlichen Erfahrungen beim Styling mit den jeweiligen Haartypen.

IMG_8785IMG_8786IMG_8788

Nach einer Stärkung ging es dann wieder ans Stylen. Es drehte sich alles um schnelle Frisuren, die einfach und flott jeder selbst machen kann. Bei mir wurden zuerst die Haare leicht an toupiert. Es folgte ein Zopf und dann wurden auf einer Seite die Haare eingerollt und mit Klammern hinten in den Zopf gesteckt. Es dauerte ungefähr 5 Minuten, dann war alles fertig.

IMG_9002

Conny7

 

Die Frisur gefiel mir recht gut und ich bin gespannt, ob ich sie daheim auch so hinbekomme – ohne dass mir jemand hilft. :) Das Event war für mich vor allem durch den Vortrag von Dr. Ludger Neumann sehr lehrreich und hat mir gut gefallen. Ich nahm viel Wissen für mich mit.

2014-11-30 15.41.01

Zuletzt gab es noch ein ganz besonderes GoodieBag zum Abschied. Eine an den Blog angepasste Tasche. Darin Tee, Kandis und ein Glas. Das fand ich richtig nett und vor allem individuell.

Es war übrigens das erste Mal, dass ich zu einem Event fuhr und etwas daheim vergessen habe. Ich hatte meinen kompletten Schmuck daheim liegen lassen. Ein guter Grund am Düsseldorfer Bahnhof in einen Schmuckladen zu marschieren und sich Ketten und Ohrringe zu kaufen. *grins*

15790512157_572fa26fc1_o

Abends ging es dann wieder mit dem Zug zurück in die Heimat. Unterwegs erfuhr ich, dass die Lufthansa Piloten streiken und sah, dass mein Flug nach Frankfurt am nächsten Morgen zum nächsten Event gecancelt war. Nach schneller Rücksprache, wurde mir ein neuer Flug mit Swiss gebucht und meiner Weiterreise stand nichts mehr im Weg. Daheim packte ich meinen Koffer aus und den nächsten Koffer direkt wieder ein. Ich knuddelte meine Kinder und legte mich ins Bettchen, damit ich um 3 Uhr direkt wieder aufstehen konnte.

Weitere meiner Fotos vom Garnier Event findet Ihr hier >>>
Offizielle Eventfotos von Garnier findet Ihr hier >>>                                                                    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.