Die lausige Brandnooz Box Dezember

Meine Brandnooz Box aus Dezember ist eingetrudelt und ich habe sie ausgepackt. Was soll ich Euch groß sagen… ich war enttäuscht…. schaut selbst…

IMG_9865

Und da haben wir auch schon den Inhalt:

Hengstenberg Genießer Rotkohl

Das einzig weihnachtliche Produkt in der Box. Zumindest meiner Meinung nach.
Preis: 1,49 Euro
Launch September 2014

Em-eukal Gummidrops

3 Packungen gabs direkt…. Anis-Fenchel, Ingwer-Orange und Eukalyptus-Menthol. Keine davon reißt mich wirklich vom Hocker.
Preis: 1,85 Euro
Launch Oktober 2014

Bugles Paprika Style

Ein Mais-Snack für die heimische Couch während ich Teen Wolf gucke. Bin schon bei Staffel 3.
Preis: 1,59 Euro
Launch Anfang 2000

Seeberger Persische Pistazien

Ich hab lange keine Pistazien mehr gegessen. Doch da freu ich mich drauf, wobei Salz & Pfeffer mhhh na ja mal sehen.
Preis: 3,39 Euro
Launch November 2014

hitschler Saure Fruchtgummi Monster

Schon wieder was aus Fruchtgummi. Erst die Drops nun Monster. Nun denn… sie sind sauer.
Preis: 0,99 Euro
Launch Juni 2014

Lindt Hello – Strawberry Cheescake

Diese gabs einmal für mich und einmal zum Versenden direkt in praktischer Umverpackung.
Preis: 2,20 Euro
Launch September 2012

Der Gesamtwarenwert liegt bei 17,41 Euro. Was bitte ist hier passiert? Wieso keine echte Weihnachtsbox? Warum nix wirklich weihnachtliches? Wieso die so ziemlich schlechteste Box seit ewigen Zeiten? Bin doch derbe enttäuscht von dieser Box. Wirklich schade.

Wie hat sie Euch gefallen?

One thought on “Die lausige Brandnooz Box Dezember

  1. Ich biete Capri-Sonne Eis (!!!) aus der Degustabox ;) Leider kann man es nicht mal bis Sommer aufheben, denn offiziell ist es nur bis Mitte April haltbar.

    War nicht nur bei der Degustabox etwas mau ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.