Mutter- und Vatertag – Uneinigkeit

Mit meinem Mann soeben durchgesprochen, wie man Mutter- und Vatertag verbringt. Irgendwie ist er nicht meiner Ansicht. Ich versteh überhaupt nicht warum.

Muttertag ist der Tag, an dem die Papas die Kinder übernehmen, damit die Mutti einmal sich entspannen kann.

Vatertag ist der Tag, an dem die Papas die Kinder übernehmen, damit sie einmal gemeinsam Zeit mit den Kindern verbringen können.

Ich sehe meinen Denkfehler darin nicht. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.